Mehr als 178.800 Corona-Nachweise in Deutschland

Rund 300 neu registrierte Infektionen innerhalb von 24 Stunden. Die aktuellen Corona-Fallzahlen für Deutschland im Überblick.
Mehr als 178.800 Corona-Nachweise in Deutschland

BGH: VW muss getäuschten Diesel-Käufern Schadenersatz zahlen

Volkswagen muss für seine Abgas-Trickserei geradestehen und klagenden Autofahrern den Schaden ersetzen. Im Dieselskandal gibt der Bundesgerichtshof damit die Marschroute für viele Tausend noch ausstehende Urteile vor. VW setzt aber auf einen anderen …
BGH: VW muss getäuschten Diesel-Käufern Schadenersatz zahlen

DFB-Machtwort sorgt für Kopfschütteln in der 3. Liga

Die 3. Liga soll nach der Corona-Pause am 30. Mai wieder starten. Das hat der DFB festgelegt und damit auch selbst aufgestellte Regeln für einen fairen Wettbewerb umgangen. Der Frust eines Teils der Vereine ist groß.
DFB-Machtwort sorgt für Kopfschütteln in der 3. Liga

VW entschuldigt sich für Spot - "Rassistisches Werbevideo"

Rassismus-Vorwürfe gegen Volkswagen wegen eines Online-Werbeclips: Ein schwarzer Mann wird neben einem Golf durch die Gegend geschubst, animierte Buchstaben formen einen diskriminierenden Begriff. Was ging da schief? Der Konzern will die …
VW entschuldigt sich für Spot - "Rassistisches Werbevideo"

Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Nur sechs Tage konnte die Lagerfeld-Ausstellung in der Moritzburg betrachtet werden, dann musste wegen des Coronavirus geschlossen werden. Jetzt öffnet das Museum wieder. Doch ein Rundgang ist inzwischen auch online möglich.
Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Mehr als 175.100 Corona-Nachweise in Deutschland

Berlin (dpa) - Bundesweit sind bis Montag über 175.100 Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden (Vortag Stand 20.15 Uhr: mehr als 174.700 Infektionen).
Mehr als 175.100 Corona-Nachweise in Deutschland

Studie bestätigt Corona-Übertragung vor ersten Symptomen

Sind mit dem Coronavirus infizierte Menschen schon ansteckend, bevor sie selbst etwas merken? Das könnte die Eindämmung der Pandemie deutlich erschweren. Eine deutsche Studie ist nun der Frage nachgegangen.
Studie bestätigt Corona-Übertragung vor ersten Symptomen

ZDF verschiebt "Wetten, dass..?"-Sonderausgabe

Die Show "Wetten, dass..?" lebt von einer vollbesetzten Halle. Aufgrund der Corona-Krise würden aber die Zuschauer-Ränge leer bleiben.
ZDF verschiebt "Wetten, dass..?"-Sonderausgabe

Krösche kämpft um Upamecano - Rashica "weit entfernt"

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Markus Krösche von RB Leipzig kämpft weiter um den Verbleib von Dayot Upamecano.
Krösche kämpft um Upamecano - Rashica "weit entfernt"

Bauhaus Museum Dessau und Dommuseum Magdeburg öffnen

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann das Bauhaus Museum in Dessau wieder besucht werden. Allerdings bleibt die Anzahl der Gäste beschränkt. Auch der Zugang zum Dommuseum Magdeburg ist nur unter Auflagen wieder gestattet.
Bauhaus Museum Dessau und Dommuseum Magdeburg öffnen

Ansturm auf Radläden - Fahrrad könnte Krisengewinner werden

Immer mehr Menschen nutzen das Rad: Die Corona-Pandemie beschert Fahrradhändlern einen ungeahnten Boom. Die Branche könnte nach einem vermiesten Saisonstart gestärkt aus der Krise hervorgehen.
Ansturm auf Radläden - Fahrrad könnte Krisengewinner werden

Wo Deutschland wild und einsam ist

Im Urlaub in weite Ferne schweifen? Darauf kann man in diesem Jahr nicht unbedingt setzen. Es gibt aber auch in Deutschland schöne Ecken - oft sind es sogar einsame Orte.
Wo Deutschland wild und einsam ist

Autoland ausgebrannt? - Schlüsselbranche im Doppel-Umbruch

Als gäbe es nicht schon genug zu tun: Die Autoindustrie steckt im größten Wandel seit Jahrzehnten, obendrein nun der Corona-Neustart. Neben der Krise stellen sich Grundsatzfragen zur Zukunft des Gewerbes - aber auch für den Arbeitsalltag …
Autoland ausgebrannt? - Schlüsselbranche im Doppel-Umbruch

Erste Notbremsen wegen Corona gezogen

Auf die Lockerung folgt die erste Nagelprobe: Nun müssen Behörden vor Ort zeigen, ob sie einem starken Ausbruch des Coronavirus gewachsen sind. Schlachthöfe in NRW und in Schleswig-Holstein sind betroffen.
Erste Notbremsen wegen Corona gezogen

Ex-Sportler als Unternehmer: "Wie eine Keule erwischt"

Ob Sportshop-Besitzer, Restaurant-Chefin oder Fahrrad-Großhändler - auch ehemalige Top-Athleten müssen sich als Unternehmer derzeit durch die Corona-Krise kämpfen. Überall sind die Umsätze eingebrochen. Hoffnung macht vielen ein schwaches Licht am …
Ex-Sportler als Unternehmer: "Wie eine Keule erwischt"

Verband: Zahl der Ladepunkte für E-Autos steigt auf 27.730

Wie schnell sich E-Autos auf dem Markt durchsetzen, hängt vor allem vom öffentlichen Ladenetz ab. Der Energieverband BDEW sieht hier deutliche Fortschritte und fordert klimaorientierte Kaufprämien.
Verband: Zahl der Ladepunkte für E-Autos steigt auf 27.730

VW erwartet "gravierend rückläufiges Ergebnis"

Nachfrageeinbruch, gekappte Lieferketten, geschlossene Werke: Die Corona-Pandemie drückt beim weltgrößten Autobauer erheblich aufs Geschäft. Inzwischen läuft die Produktion wieder an. Für den weiteren Jahresverlauf herrscht bei VW aber große …
VW erwartet "gravierend rückläufiges Ergebnis"

VW fährt Produktion wieder hoch - Aufatmen bei Zulieferern

Mit Zwickau geht das erste deutsche Fahrzeugwerk des VW-Konzerns wieder in Betrieb. Damit können auch die Zulieferer der Automobilbranche ihre Mitarbeiter Stück für Stück aus der Kurzarbeit zurückholen.
VW fährt Produktion wieder hoch - Aufatmen bei Zulieferern

VW fährt Produktion in Zwickau schrittweise wieder hoch

Die Coronavirus-Pandemie hat große Teile der Produktion bei VW lahmgelegt. Ab heute fährt der Autobauer seine Produktion zunächst in Zwickau wieder hoch - und fordert eine staatliche Kaufprämie.
VW fährt Produktion in Zwickau schrittweise wieder hoch

Maßnahmen: Ein Drittel der Deutschen fühlt sich belastet

Die Einschränkung der persönlichen Freiheit macht 31 Prozent der Deutschen zu schaffen.
Maßnahmen: Ein Drittel der Deutschen fühlt sich belastet