Iran verteidigt Hinrichtung Homosexueller - Maas schweigt dazu bei …

Beim Iran-Besuch von Heiko Maas verteidigte sein iranischer Amtskollege die dortigen Hinrichtungen wegen Homosexualität. Maas schwieg zu diesem Thema.
Iran verteidigt Hinrichtung Homosexueller - Maas schweigt dazu bei Besuch

Trumps Außenminister sagt Merkel ab - Jetzt ist der Grund klar

US-Außenminister Mike Pompeo wollte sich am Dienstag mit Heiko Maas und Angela Merkel in Berlin treffen. Daraus wird nichts - nun ist auch klar, warum.
Trumps Außenminister sagt Merkel ab - Jetzt ist der Grund klar

Debatte um Verteidigungsausgaben: Von der Leyen trifft US-Amtskollegen

Bundesaußenminister Heiko Maas erklärte, dass Deutschland in Zukunft zwei Prozent des Haushalts für Verteidigung ausgeben wird. Von der Leyen trifft ihren US-Amtskollegen.
Debatte um Verteidigungsausgaben: Von der Leyen trifft US-Amtskollegen

Bei Besuch in New York: Maas trifft auf begehrten Hollywood-Star - der Anlass ist kein freudiger

Außenminister Heiko Maas ist in New York auf eine bekannte Schauspielerin getroffen. Um über deren Filme zu sprechen, blieb wohl keine Zeit.
Bei Besuch in New York: Maas trifft auf begehrten Hollywood-Star - der Anlass ist kein freudiger

Ein Jahr nach Kanzlerin-Wahl: Merkels Kabinett in der Einzelkritik - wer überzeugte?

Merkels Kabinett hat seit dem Amtsantritt einige Turbulenzen erlebt. Noch musste die Kanzlerin niemanden auswechseln - doch das zeichnet sich jetzt ab. Ein Zeugnis ohne Noten.
Ein Jahr nach Kanzlerin-Wahl: Merkels Kabinett in der Einzelkritik - wer überzeugte?

Außenminister Maas: „Europa muss souveräner werden“

Außenminister Heiko Maas warnt vor einer Verschlechterung der Beziehungen zu Washington. Der Minister befürchtet zudem, Europa könne zum bloßen Objekt der Weltpolitik werden.
Außenminister Maas: „Europa muss souveräner werden“

Özdemirs „Muttersprache“: Twitter-Trend verleitet Spitzenpolitiker zu Posts, die tief blicken lassen

Auf Twitter verfassen einige deutsche Politiker unter dem Hashtag #GreatestHits merkwürdig anmutende Nachrichten. Das hat es mit dem Twitter-Trend auf sich.
Özdemirs „Muttersprache“: Twitter-Trend verleitet Spitzenpolitiker zu Posts, die tief blicken lassen

„Unsinn!“ - Maas und Gauland zoffen sich bei „Maybrit Illner“ über den Brexit

Wie geht es mit dem Brexit weiter? Darüber diskutierten Heiko Maas und Alexander Gauland bei „Maybrit Illner“  - und lieferten sich heftige Wortgefechte. 
„Unsinn!“ - Maas und Gauland zoffen sich bei „Maybrit Illner“ über den Brexit

Studie: Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

Viele Juden in Europa haben Angst vor tätlichen Angriffen. Schikanierungen melden sie der Polizei oft nicht. Ist Antisemitismus der Normalfall?
Studie: Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

Reaktionen zu den Midterm-Wahlen: „Irrglaube, auf Kurskorrekturen von Trump zu setzen“

„Großer Erfolg“ für Donald Trump, „Wiederherstellung der Verfassung“ durch die Demokraten: Nach den Midterm-Elections lassen sich beide großen Parteien in den USA feiern. Weniger euphorisch sind die deutschen Politiker nach der Wahl am Dienstag. 
Reaktionen zu den Midterm-Wahlen: „Irrglaube, auf Kurskorrekturen von Trump zu setzen“

Bericht: Außenminister Maas offiziell geschieden

Außenminister Heiko Maas ist offenbar frei für seine Lebensgefährtin Natalia Wörner. Einem Bericht zufolge soll er sich von seiner Ex-Frau nun auch juristisch geschieden haben.
Bericht: Außenminister Maas offiziell geschieden

Maas bietet humanitäre Hilfe in Syrien an - aber keine militärische

Deutschland ist bereit, sich in Syrien zu engagieren. Aber nicht mit allen Mitteln. Das machte Außenminister Maas bei seiner USA-Reise klar. Die Amerikaner hatten sich mehr erhofft.
Maas bietet humanitäre Hilfe in Syrien an - aber keine militärische

Heiko Maas warnt Italiener vor „Hass und Rassismus“

Bei einem Weltkriegsgedenken in Italien hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) eindringlich vor einem Wiederaufleben von "Hass und Rassismus" in Europa gewarnt.
Heiko Maas warnt Italiener vor „Hass und Rassismus“

Maas sagt Millionen für syrische Flüchtlinge zu

Bundesaußenminister Heiko Maas hat 116 Millionen Euro zusätzliche Hilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon zugesagt.
Maas sagt Millionen für syrische Flüchtlinge zu

Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatischen Konflikt bei

Deutschland und Saudi-Arabien haben ihre diplomatische Krise beigelegt.
Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatischen Konflikt bei

„Es gibt für uns nur ein Europa“: Außenminister Maas mahnt zum europäischen Zusammenhalt

Zum Auftakt des EU-Gipfels in Bukarest hat Bundesaußenminister Heiko Maas zum Zusammenhalt der EU gemahnt. Zwölf Länder nehmen an dem Gipfel teil.
„Es gibt für uns nur ein Europa“: Außenminister Maas mahnt zum europäischen Zusammenhalt

Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Bei seinem Antrittsbesuch in der Türkei trifft Außenminister Heiko Maas den türkischen Präsidenten Erdogan. Unter anderem soll es auch um die Freilassung prominenter deutscher Häftlinge gehen. 
Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Beziehungen zwischen Deutschland und den USA - das fordert Außenminister Maas

Bundesaußenminister Heiko Maas hat seine Vorstellungen zu den Beziehungen zwischen Deutschland und den USA mitgeteilt. Er sieht die Bundesrepubik als Gegengewicht. 
Beziehungen zwischen Deutschland und den USA - das fordert Außenminister Maas

Außenminister Maas in Auschwitz: „Hölle auf Erden war eine deutsche Schöpfung“

Außenminister Heiko Mass hat das ehemals größte Vernichtungslager der Nazis in Auschwitz besucht. Für das Gedenkbuch der Gedenkstätte fand er bewegende Worte.
Außenminister Maas in Auschwitz: „Hölle auf Erden war eine deutsche Schöpfung“

Zentralrat der Juden kritisiert Haltung der AfD zum Holocaust scharf 

Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden, hat die Einstellung der AfD zum Holocaust stark angeprangert. Man musse sich Fragen, inwieweit die Partei „auf dem Boden der deutschen Demokratie“ stehe.
Zentralrat der Juden kritisiert Haltung der AfD zum Holocaust scharf