WGH: Ries schreibt uns keine Anträge
Philippsthal-Heringen

WGH: Ries schreibt uns keine Anträge

Heringen. Mit großer Verwunderung reagieren die Heringer WGH-Fraktion und der Vorstand der WGH auf den Kündigungsgrund des Stadtverordenten Jürgen Richter.
WGH: Ries schreibt uns keine Anträge
Heringens Bürgermeister Hans Ries rückt nach Ende seiner Amtszeit in den Magistrat nach
Philippsthal-Heringen

Heringens Bürgermeister Hans Ries rückt nach Ende seiner Amtszeit in …

Heringen. Heringens scheidender Bürgermeister Hans Ries rückt nach Ablauf seiner Amtszeit am 30. Juni als ehrenamtlicher Stadtrat in den Magistrat nach.
Heringens Bürgermeister Hans Ries rückt nach Ende seiner Amtszeit in den Magistrat nach

Ries will Nachbarkommunen an Folgekosten der Kali-Industrie beteiligen

Heringen. Heringens scheidender Bürgermeister Hans Ries möchte die Städte und Gemeinden, die über die Kreis-, Schul-, Gewerbesteuer- und Solidarumlage indirekt von der Kaliindustrie profitieren, auch an den Kosten beteiligen, die den …
Ries will Nachbarkommunen an Folgekosten der Kali-Industrie beteiligen

Heringer Parlament zieht gegen Bürgermeister Hans Ries vor Gericht

Heringen. Das Heringer Stadtparlament zieht erneut gegen den scheidenden Bürgermeister Hans Ries (WGH) vor das Verwaltungsgericht.
Heringer Parlament zieht gegen Bürgermeister Hans Ries vor Gericht

Heringen: Die nächste Klage steht ins Haus

Heringen. Der Heringer Stadtpolitik könnte der nächste Rechtsstreit zwischen dem scheidenden Bürgermeister Hans Ries und der Stadtverordnetenversammlung ins Haus stehen.
Heringen: Die nächste Klage steht ins Haus

Erste Sitzung des Heringer Stadtparlaments: Scharmützel zum Start

Heringen. Hatten die Heringer Stadtpolitiker der Kommunal- und Bürgermeisterwahl die Rückkehr zu Sachpolitik angekündigt, blieben sie zur konstituierenden Sitzung am Montagabend von diesem Ziel noch ein gutes Stück entfernt.
Erste Sitzung des Heringer Stadtparlaments: Scharmützel zum Start

Heringens Bürgermeister Hans Ries dreht den Spieß um und zeigt Kommunalaufseherin Marianne Hühn an

Heringen. Heringens Bürgermeister Hans Ries hat am Donnerstag Anzeige bei der Staatsanwaltschaft in Fulda gegen Marianne Hühn, die Leiterin der Kommunalaufsicht beim Landkreis, gestellt.
Heringens Bürgermeister Hans Ries dreht den Spieß um und zeigt Kommunalaufseherin Marianne Hühn an

Bürgermeister Ries lädt Frank-Walter Steinmeier ins Rathaus ein

Heringen. Bürgermeister Hans Ries hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier dazu eingeladen, sich anlässlich seines Besuchs in Heringen in das Goldene Buch der Stadt einzutragen.
Bürgermeister Ries lädt Frank-Walter Steinmeier ins Rathaus ein

Ermittlungen gegen Heringens Bürgermeister Hans Ries eingestellt

Heringen. Die Staatsanwaltschaft Fulda hat das Ermittlungsverfahren gegen Heringens Bürgermeister Hans Ries mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt.
Ermittlungen gegen Heringens Bürgermeister Hans Ries eingestellt

Ries: „Die kleineren Orte sind gekniffen“

Heringen. Als Reaktion auf unsere Berichterstattung zum Ausbau des Internets und die Investitionen der Telekom in der Kreisstadt Bad Hersfeld schreibt Heringens Bürgermeister Hans Ries in einer Pressemitteilung: „Wir haben den Landrat mehrfach …
Ries: „Die kleineren Orte sind gekniffen“

Finanzspritze für das K+S-Haldenfest

Herfa. Die Heringer Stadtverordneten treffen sich am Donnerstag, 20. Februar, zu ihrer nächsten Sitzung. Beginn ist um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus in Herfa. An diesem Sitzungsabend will Bürgermeister Hans Ries den Parlamentariern den Haushaltentwurf …
Finanzspritze für das K+S-Haldenfest

SPD und CDU wollen Abwahl von Bürgermeister Hans Ries

Heringen. Die Fraktionen von SPD und CDU im Heringer Stadtparlament wollen die Abwahl von Bürgermeister Hans Ries. Einen derart lautenden Antrag haben die Fraktionsvorsitzenden Frank Roth (SPD) und Eckhard Bock (CDU) jetzt an den …
SPD und CDU wollen Abwahl von Bürgermeister Hans Ries

Rundfunkbeitrag: Des einen Freud, des andern Leid

Hersfeld-Rotenburg. Seit dem 1. Januar gibt es den neuen Rundfunkbeitrag. Davon betroffen sind auch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Doch während es für die einen günstiger wird, müssen andere ab sofort mehr für die Finanzierung des …
Rundfunkbeitrag: Des einen Freud, des andern Leid

Ries war selbst überrascht

Heringen. Bürgermeister Hans Ries (54, WGH) ist gestern von den Wählerinnen und Wählern für eine zweite Wahlperiode im Amt bestätigt worden. Auf ihn entfielen 3148 Stimmen, das entspricht einem Anteil von 65 Prozent.
Ries war selbst überrascht

Hans Ries bleibt Bürgermeister in Heringen

Heringen. Hans Ries heißt der Sieger bei der Bürgermeisterwahl in Heringen (Werra). 65 Prozent der Stimmen entfielen auf den amtierenden Bürgermeister und Kandidaten der WGH (Wählergemeinschaft Heringen), der die Wahl damit gleich im ersten …
Hans Ries bleibt Bürgermeister in Heringen

Kandidatenforum Bürgemeisterwahl Heringen

Rund 700 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der Hersfelder Zeitung zum Kandidatenforum gefolgt. Sie erlebten den amtierenden Rathauschef Hans Ries (WGH) sowie seine Herausforderer, den Kriminalhauptkommissar und SPD-Kreistagsabgeordneten …
Kandidatenforum Bürgemeisterwahl Heringen

Schlagabtausch in Heringen

Heringen. Die großen Reizthemen der Heringer Kommunalpolitik – die Auswirkungen des Müllheizkraftwerks, der Streit um finanzielle Beteiligung des Landkreises am neuen Schwimmbad nach Rotenburger Muster, vor allem aber auch das angespannte politische …
Schlagabtausch in Heringen