AfD sackt nach Henkels Abgang unter fünf Prozent

Hamburg - Nach dem Rückzug des früheren BDI-Präsidenten Hans-Olaf Henkel aus dem AfD-Bundesvorstand sackt die Partei erstmals seit Jahresbeginn unter die Fünf-Prozent-Hürde. Und nun?
AfD sackt nach Henkels Abgang unter fünf Prozent

AfD-Vize Henkel warnt vor rechter Kursabweichung

Berlin - Die AfD hat die Wahlen in Hamburg und Bremen fest im Blick und hofft auf weitere Erfolge. Doch angesichts von Pegida und Co. schwelt ein Streit um den richtigen Kurs. Nun steht ein Parteitag an.
AfD-Vize Henkel warnt vor rechter Kursabweichung

Hans-Olaf Henkel über seine AfD: "Schäme mich"

Berlin - Der AfD-Politiker Hans-Olaf Henkel hadert mit seiner Partei: "Ich schäme mich in Grund und Boden", gestand er im Interview. Die Partei sei voll mit schwierigen Typen.
Hans-Olaf Henkel über seine AfD: "Schäme mich"

Kubicki: FDP bei Europawahl über fünf Prozent

Berlin - Der FDP-Vizevorsitzende Wolfgang Kubicki erwartet bei der Europawahl für seine Partei mehr als fünf Prozent. „Wir werden ein gutes Ergebnis erzielen.
Kubicki: FDP bei Europawahl über fünf Prozent

Ex-"Boss der Bosse" Henkel jetzt bei AfD

Berlin - Neue Karriere mit 73? Hans-Olaf Henkel will mit der AfD in das Europaparlament. Offen wirbt der Ex-BDI-Chef - vormals "Boss von Deutschlands Bossen", um frühere FDP-Wähler.
Ex-"Boss der Bosse" Henkel jetzt bei AfD