Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
Digital

Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei

Wer Hass im Netz erfährt, kann sich in Hamburg jetzt schnell wehren. In der Hansestadt wurde dafür ein Onlineportal freigeschaltet. Justizsenatorin Gallina strebt eine bundesweite Lösung an.
Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
Leckere Nikolaus-Geschenke für Tigerkinder
Panorama

Leckere Nikolaus-Geschenke für Tigerkinder

Weihnachtliche Überraschung für die beiden Tigermädchen im Tierpark Hagenbeck: Sie durften vorzeitig ihr erstes Nikolausfest feiern. Und das war vor allem lecker.
Leckere Nikolaus-Geschenke für Tigerkinder

Marion-Dönhoff-Preis für Irina Scherbakowa

„Ein anderes, besseres, helleres Russland ist möglich“, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz in seiner Laudatio. Die Menschenrechtlerin Irina Scherbakowa ist in Hamburg geehrt worden.
Marion-Dönhoff-Preis für Irina Scherbakowa

Corona spielt auf den Intensivstationen nur geringe Rolle

Vor einem Jahr lagen mehrere Tausend schwerkranke Covid-Patienten auf den Intensivstationen. Inzwischen sind es deutlich weniger. Mit Sorge schauen die Kliniken aber auf die Situation der Beschäftigten.
Corona spielt auf den Intensivstationen nur geringe Rolle

Raser und Rowdys machen Städte zu „Blitzer-Millionären“

Wer zu schnell fährt oder auf andere Weise auffällt, muss seit rund einem Jahr höhere Bußgelder bezahlen. Für viele Städte bedeutet dies zusätzliche Einnahmen - eine Großstadt tut sich besonders hervor.
Raser und Rowdys machen Städte zu „Blitzer-Millionären“

Versuchter Auftragsmord: Angeklagte hält sich die Ohren zu

Der Fall hat alles, was ein Thriller braucht: (Versuchter) Auftragsmord, Darknet, Tip vom FBI, Bitcoins und Beziehungsstreit. Doch es ist nicht der Plot eines Films, sondern Teil einer Anklage wegen versuchter Anstiftung zum Mord.
Versuchter Auftragsmord: Angeklagte hält sich die Ohren zu

Hamburger ÖPNV-Chefin über 49-Euro-Ticket: „Politisches Geschacher zulasten des Kunden“

Der Starttermin des 49-Euro-Tickets soll sich um mehrere Monate verschieben. HVV-Chefin Anna-Theresa Korbutt kritisiert das – und merkt an, dass der Hamburger ÖPNV schon zum Januar bereit wäre.
Hamburger ÖPNV-Chefin über 49-Euro-Ticket: „Politisches Geschacher zulasten des Kunden“

Deutschlands bekanntester Architekt ist tot: Meinhard von Gerkan schuf weltweit wichtige Bauten

Er baute den Berliner Hauptbahnhof und den ehemaligen Flughafen in Berlin Tegel. Stararchitekt Meinhard von Gerkan ist mit 87 Jahren gestorben.
Deutschlands bekanntester Architekt ist tot: Meinhard von Gerkan schuf weltweit wichtige Bauten

Arzt: „Kinder sterben, weil wir sie nicht versorgen können“

Die Lage auf Intensivstationen der Kinderkliniken ist ohnehin schon lange prekär. Durch die Infektionswelle mit dem vor allem für Babys gefährlichen Erreger RSV droht ein Kollaps. Kommt rasche Entlastung?
Arzt: „Kinder sterben, weil wir sie nicht versorgen können“

Wattenmeer-Nachbarn vereinbaren mehr Klimaschutz

Die Klimakrise, der Artenschwund und die wachsende Industrialisierung setzen das Wattenmeer unter Druck. Die drei Anrainer vereinbaren bei einer Konferenz, noch mehr für den Schutz des sensiblen Ökosystems zu tun.
Wattenmeer-Nachbarn vereinbaren mehr Klimaschutz

16 Millionen Euro zum Schutz von Kindern auf der Flucht

Laut UN sind weltweit über 100 Millionen Menschen auf der Flucht - so viele wie noch nie. Besonders prekär ist die Lage für Kinder. Unterstützung für deren Schutz kommt jetzt auch aus Deutschland.
16 Millionen Euro zum Schutz von Kindern auf der Flucht

Vestas-Beschäftigte erneut in fünftägigem Streik

Beschäftigte von Vestas wollen einen Tarifvertrag. Der Windanlagenbauer lehnt das ab, möchte nur mit dem Betriebsrat über Entgelte sprechen. Hunderte Servicetechniker sind nun erneut in einen Streik getreten.
Vestas-Beschäftigte erneut in fünftägigem Streik

Klimaaktivisten kleben sich an Dirigentenpult fest

Klimaaktivisten haben eine Bühne im berühmtesten Konzerthaus Hamburgs gefunden. Die Aktion stieß nicht auf Begeisterung des Publikums.
Klimaaktivisten kleben sich an Dirigentenpult fest

Elbvertiefung droht am Schlick zu scheitern

Die letzte Elbvertiefung ist erst vor zehn Monaten für abgeschlossen erklärt worden. Doch nun macht eine erneute Verschlickung den Experten Probleme. Eine langwierige Geschichte.
Elbvertiefung droht am Schlick zu scheitern

BGH bestätigt: Falk muss für Schuss auf Anwalt ins Gefängnis

2010 schießt ein Unbekannter einem Frankfurter Wirtschaftsanwalt ins Bein. Jahre später wird der einstige Börsenstar Alexander Falk als Drahtzieher verurteilt. Er selbst hat sich nie schuldig bekannt.
BGH bestätigt: Falk muss für Schuss auf Anwalt ins Gefängnis

Alsterschwäne beziehen ihr Winterquartier

Hamburgs Alsterschwäne ziehen mal wieder um. Wie immer im Herbst werden sie im November auf der Außenalster eingesammelt und in ihr Winterquartier gebracht.
Alsterschwäne beziehen ihr Winterquartier

Weihnachtsmärkte im Norden haben geöffnet

Ein fliegender Weihnachtsmann, Lichter-Prozessionen, ein Wichtel in einer Mini-Kogge - im Norden können sich Besucher der Weihnachtsmärkte auf viel Abwechslung freuen. Viele von ihnen haben nun geöffnet.
Weihnachtsmärkte im Norden haben geöffnet

Kein Public Viewing auf Weihnachtsmärkten

Treffen wegen der WM in diesem Winter Gesangseinlagen von Fußballfans und Adventschöre aufeinander? Die Betreiber von Weihnachtsmärkten sagen „nein“. Und das nicht nur, weil Fernseher dort verboten sind.
Kein Public Viewing auf Weihnachtsmärkten

Strafzinsen auf Spargelder bei der Commerzbank unwirksam

Normalerweise bekommen Kunden fürs Sparen Zinsen. In den vergangenen Jahren viele Banken die EZB-Strafzinsen jedoch auf ihre Kunden ab. Ein Gericht hat entsprechende Klauseln der Commerzbank nun kassiert.
Strafzinsen auf Spargelder bei der Commerzbank unwirksam

Leistungsprämien fördern aggressives Verhalten im Job

Eigentlich sollen sie motivieren, Beschäftigte zu noch mehr Leistung bringen. Doch Leistungsprämien haben einer Studie zufolge auch ihre Schattenseiten.
Leistungsprämien fördern aggressives Verhalten im Job