Erdogan: Interessen gegen Athen „allen Mitteln“ verteidigen
Politik

Erdogan: Interessen gegen Athen „allen Mitteln“ verteidigen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan setzt im Konflikt mit Griechenland weiter auf rhetorische Eskalation. Die Beziehung zwischen der Türkei und Griechenland sind derzeit auf einem Tiefpunkt.
Erdogan: Interessen gegen Athen „allen Mitteln“ verteidigen
Athen: An einem Tag 1500 Migranten am Grenzfluss Evros
Politik

Athen: An einem Tag 1500 Migranten am Grenzfluss Evros

Türkei und Griechenland streiten über den Umgang mit Migranten. Athen spricht von einem „organisierten Plan der Türkei“, Ankara von „Pushbacks“. Die Zahl der Geflüchteten am Grenzfluss Evros ist derweil gestiegen.
Athen: An einem Tag 1500 Migranten am Grenzfluss Evros

EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff

Wie kann sich Europa freimachen von russischem Gas? Eine Hoffnung: Wasserstoff. Um bei der Alternative voranzukommen, gelten für die staatliche Förderung von Firmen weniger strenge Regeln als üblich.
EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff

Kriminelle auf Kreta bauen Cannabis auf Klostergrundstück an

Um zu überleben, brauchen Pflanzen Wasser, Sonne und einen guten Standort. Unbekannte auf Kreta dachten sich wohl, dass auch ein wenig göttliche Hilfe nicht schaden könnte und bauten eine Cannabis-Plantage in einem Klostergarten.
Kriminelle auf Kreta bauen Cannabis auf Klostergrundstück an

Griechenland hilft Bürgern bei hohen Energie-Rechnungen

Die Regierung in Athen will die Teuerung bei Strom und Gas im Oktober um bis zu 90 Prozent auffangen. Finanziert werden soll das auch über eine Überschussbesteuerung von Energieunternehmen.
Griechenland hilft Bürgern bei hohen Energie-Rechnungen

Griechenland wirbt um deutsche Rentner als Touristen – gerne auch für immer

Der griechische Tourismusminister Vassilis Kikilias sagt im Interview, warum deutsche Rentner die Wintermonate in Griechenland verbringen sollen – und ob ihn die aggressive Rhetorik der Türkei beunruhigt.
Griechenland wirbt um deutsche Rentner als Touristen – gerne auch für immer

Warnschüsse auf verdächtiges Schiff in Ägäis abgefeuert

Die griechische Küstenwache will vor Lesbos ein verdächtiges Schiff kontrollieren, doch der Kapitän weigert sich. Es werden Warnschüsse abgefeuert. Die Türkei stellt das Geschehen anders dar.
Warnschüsse auf verdächtiges Schiff in Ägäis abgefeuert

Homeoffice: 800 Tui-Mitarbeiter auf Zeit im Ausland

Das Reiseunternehmen Tui bietet seinen Mitarbeitern an, bis zu 30 Arbeitstage im Jahr den Job an einem beliebigen Ort der Welt zu erledigen. Welches sind die gefragtesten Länder?
Homeoffice: 800 Tui-Mitarbeiter auf Zeit im Ausland

Erdogan droht Griechenland: Experte sieht „Einschüchterungsversuche“ - Ex-Admiral wirbt für Verständnis

Ankara und Athen streiten um Ägäis-Inseln. Der türkische Ex-Admiral Cihat Yayci erklärt bei IPPEN.MEDIA Erdogans Vorgehen, Türkei-Experte Seufert hält dagegen.
Erdogan droht Griechenland: Experte sieht „Einschüchterungsversuche“ - Ex-Admiral wirbt für Verständnis

Erdogan droht Griechenland: Können eines Nachts kommen

Die Beziehungen zwischen den Nato-Partnern Türkei und Griechenland stecken in der Krise. Der türkische Präsident Erdogan wirft Athen Vertragsbruch vor - und spricht erneut eine offene Drohung aus.
Erdogan droht Griechenland: Können eines Nachts kommen

Verkehrte Welt: Vielerorts Dürre und Trockenheit - In Griechenland gibt es plötzlich Wasserüberfluss

Griechenland hat in den Monaten Juli und August oft mit Dürre und Waldbränden zu kämpfen. Im August 2022 ist das anders: Es gibt so viel Wasser wie seit Jahren nicht.
Verkehrte Welt: Vielerorts Dürre und Trockenheit - In Griechenland gibt es plötzlich Wasserüberfluss