Gefährliche Ambrosia-Pflanze breitet sich in Hessen immer weiter aus
Hessen

Gefährliche Ambrosia-Pflanze breitet sich in Hessen immer weiter aus

Ambrosia-Pflanze in Hessen: Die aus Amerika stammende invasive Pflanzenart breitet sich immer weiter aus. Sie birgt große gesundheitlich Risiken.
Gefährliche Ambrosia-Pflanze breitet sich in Hessen immer weiter aus
Novavax soll noch im Februar in Hessen verfügbar sein: So viele Dosen bekommt das Land
Hessen

Novavax soll noch im Februar in Hessen verfügbar sein: So viele Dosen …

Zwei Millionen Dosen Novavax werden auf Deutschland verteilt. Die Impfallianz Hessen klärt, für wen der vermeintliche „Totimpfstoff“ eingesetzt werden soll. 
Novavax soll noch im Februar in Hessen verfügbar sein: So viele Dosen bekommt das Land

Corona-Tests bald radikal beschränkt? Gesundheitsminister diskutieren neue Strategie - Entwurf sickert durch

Auf der Gesundheitsministerkonferenz am Montag wird über eine Änderung der Teststrategie diskutiert. PCR-Test könnten zukünftig beschränkt werden.
Corona-Tests bald radikal beschränkt? Gesundheitsminister diskutieren neue Strategie - Entwurf sickert durch

Kinderärzte kritisieren Corona-Impfkampagne: „Wir könnten mit der zweiten Dosis beginnen“

Die Corona-Impfaktion für Kinder zwischen fünf und elf Jahren startet nicht wie geplant. Kinderärzte kritisieren die Impfkampagne.
Kinderärzte kritisieren Corona-Impfkampagne: „Wir könnten mit der zweiten Dosis beginnen“

Corona und Grippe - Spahn und Wieler bereiten auf Herbst vor

Mit Bangen blicken einige auf den Herbst und Winter - nicht nur wegen eines befürchteten Anstiegs der Corona-Infektionen. Andere fordern hingegen weitere Lockerungsperspektiven.
Corona und Grippe - Spahn und Wieler bereiten auf Herbst vor

Corona-Maßnahmen für die vierte Welle: Maskenpflicht bis 2022

Verschlechtert sich die Lage im Herbst, könnten die Corona-Maßnahmen für Nichtgeimpfte verschärft werden. Die FDP spricht von einer „angedrohten Impfpflicht“.
Corona-Maßnahmen für die vierte Welle: Maskenpflicht bis 2022

Grünes Licht bei Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche - Das Angebot ist umstritten

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern beschließen ein flächendeckendes Angebot von Corona-Impfungen für Jugendliche. Die Entscheidung ist umstritten.
Grünes Licht bei Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche - Das Angebot ist umstritten

Ende der kostenlosen Corona-Tests – Gesundheitsministerium schlägt Zeitpunkt vor

Die kostenlosen Bürgertests zur Eindämmung der Corona-Pandemie sollen ab Oktober abgeschafft werden. Das hat das Gesundheitsministerium vorgeschlagen.
Ende der kostenlosen Corona-Tests – Gesundheitsministerium schlägt Zeitpunkt vor

In allen Impfzentren in Hessen: Corona-Impfung ab heute ohne Termin

Kurz bevor die Impfzentren in Hessen schließen, werden dort Corona-Impfungen für jeden angeboten.
In allen Impfzentren in Hessen: Corona-Impfung ab heute ohne Termin

Spahn erhöht den Druck: Herbst-„Beschränkungen“ für Ungeimpfte?

Eine Impfpflicht gibt es in Deutschland nicht. Jedoch erklärt Jens Spahn, dass in dieser Zeit die Weichen gestellt werden, wie stark Corona das Land im Herbst noch im Griff hat.
Spahn erhöht den Druck: Herbst-„Beschränkungen“ für Ungeimpfte?

„Sehr reizvoll“ – Karl Lauterbach will Gesundheitsminister werden

Durch seine Haltung in der Corona-Krise ist Karl Lauterbach in Teilen der Bevölkerung populär geworden. Nun liebäugelt der SPD-Politiker mit einem Ministerposten.
„Sehr reizvoll“ – Karl Lauterbach will Gesundheitsminister werden

Astrazeneca-Zweitimpfung: Jetzt ist klar, wie es für bereits Geimpfte in Deutschland weitergeht

Was bedeutet der Astrazeneca-Stopp für unter 60-Jährige, die bereits eine Erstimpfung mit dem Vakzin erhalten haben? Die Gesundheitschefs der Länder haben nun entschieden.
Astrazeneca-Zweitimpfung: Jetzt ist klar, wie es für bereits Geimpfte in Deutschland weitergeht

Österreich verliert Gesundheitsminister in Corona-Krise: Anschober hat sich „überarbeitet“ - Nachfolger steht fest

Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober tritt in der Corona-Krise zurück. Er zieht nach eigenen Angaben die „gesundheitliche Notbremse“.
Österreich verliert Gesundheitsminister in Corona-Krise: Anschober hat sich „überarbeitet“ - Nachfolger steht fest

Enttäuschung für Spahn: Februar-Ziel unerreichbar? Weiter enorme Lücken bei Corona-Software in Gesundheitsämtern

Bis Ende des Monats sollte die einheitliche Software „Sormas“ in allen Gesundheitsämtern laufen - doch es gibt weiter Probleme. Auf beiden Seiten herrscht Frust.
Enttäuschung für Spahn: Februar-Ziel unerreichbar? Weiter enorme Lücken bei Corona-Software in Gesundheitsämtern

Tipps für den Corona-Sommer 2020: Diese Regeln sind bei steigenden Temperaturen zu beachten

Die Temperaturen steigen immer weiter – der Sommer naht. Aber auch das Coronavirus ist weiter im Umlauf. Was sollte man bei Sonne und Hitze beachten?
Tipps für den Corona-Sommer 2020: Diese Regeln sind bei steigenden Temperaturen zu beachten

Sommerurlaub trotz Corona: Kommen bald verpflichtende Tests für Rückkehrer?

Fast alle Länder außerhalb Europas gelten in der Corona-Pandemie als Risikogebiete. Nun beraten die Gesundheitsminister der Länder, welche Regeln für Urlaubs-Rückkehrer gelten sollen.
Sommerurlaub trotz Corona: Kommen bald verpflichtende Tests für Rückkehrer?

Corona-Warn-App: Nicht jeder kann sie nutzen - für diese Smartphone-Besitzer wird es schwer

Mit einer eigens programmierten Corona-Warn-App versucht die Bundesregierung das Coronavirus in Schach zu halten. Doch nicht jedes Smartphone kann sie nutzen.
Corona-Warn-App: Nicht jeder kann sie nutzen - für diese Smartphone-Besitzer wird es schwer

Corona-Warn-App: Akku- und Internetfresser? Massive Sicherheitslücken? Das ist dran an der Kritik

Die deutsche Corona-Warn-App ist da. Frisst sie wirklich Akku und Internet? Sind die Daten unsicher? Die Kritik unter der Lupe. Ein Problem trifft Millionen Deutsche.
Corona-Warn-App: Akku- und Internetfresser? Massive Sicherheitslücken? Das ist dran an der Kritik

„Grob fahrlässig“ - Mundschutz-Hersteller erhebt schwere Vorwürfe gegenüber Spahn

Es gibt viel zu wenige Atemschutzmasken in Deutschland. Die Schuld dafür soll laut einem Hersteller auch beim Gesundheitsministerium liegen. Er erhebt schwere Vorwürfe gegen Jens Spahn.
„Grob fahrlässig“ - Mundschutz-Hersteller erhebt schwere Vorwürfe gegenüber Spahn

Spahn will Versicherten schneller zu Arzttermin verhelfen

Für Mediziner solle es sich lohnen, mehr Patienten aufzunehmen, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am Freitag im Bundestag.
Spahn will Versicherten schneller zu Arzttermin verhelfen