Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage Richtung Sebastian Vettel
Sport-Mix

Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage …

Sebastian Vettel muss Ferrari am Saisonende verlassen. DTM-Chef Gerhard Berger gibt dem Heppenheimer Ratschläge wie es danach weitergehen könnte.
Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage Richtung Sebastian Vettel
Vermisster Bauarbeiter tot in Trümmern entdeckt
Panorama

Vermisster Bauarbeiter tot in Trümmern entdeckt

Nach einem Hinterhaus-Teileinsturz in Düsseldorf finden die Einsatzkräfte einen vermissten Bauarbeiter. Er ist tot. Geborgen werden kann er zunächst nicht. Die Retter hoffen, den zweiten Vermissten lebend zu finden.
Vermisster Bauarbeiter tot in Trümmern entdeckt

Rheinbad-Chaos: Personal flüchtete vor Hunderten Störern

Was passierte wirklich im Düsseldorfer Rheinbad, das im Sommer nach Tumulten drei Mal geräumt wurde? Ein im Internet veröffentlichter Bericht der Stadtverwaltung gibt teilweise Antworten - mit Beschreibungen dramatischer Szenen.
Rheinbad-Chaos: Personal flüchtete vor Hunderten Störern

Brennpunkt Schwimmbad: Aggressivität in Freibädern nimmt zu

Wenn die Temperaturen steigen, erhitzen sich schnell auch mal die Gemüter. Das Freibad ist da keine Ausnahme: In den vergangenen Tagen gab es gleich mehrere Vorfälle, den spektakulärsten am Samstag in Düsseldorf. Schwimmmeister schlagen Alarm.
Brennpunkt Schwimmbad: Aggressivität in Freibädern nimmt zu

Berger: „Vettel will Schumi-Rekorde schlagen“

Köln - Der frühere Formel-1-Pilot Gerhard Berger glaubt, dass Weltmeister Sebastian Vettel die Bestmarken von Rekordweltmeister Michael Schumacher brechen kann.
Berger: „Vettel will Schumi-Rekorde schlagen“

Vettel hofft auf Samba in der Heimat von Senna

Sao Paulo - Mit einer weltmeisterlichen Samba in der Heimat des legendären Ayrton Senna will Sebastian Vettel den Abschluss seines grandiosen Jahres gebührend feiern.
Vettel hofft auf Samba in der Heimat von Senna

Berger: Schumacher-Diskussion mühsam

Hamburg  - Der frühere Formel-1-Pilot Gerhard Berger hat Rekordweltmeister Michael Schumacher vor dem mit Spannung erwarteten Europa-Auftakt der Motorsportserie in Schutz genommen.
Berger: Schumacher-Diskussion mühsam