Unions-Harmonie im Kloster: „Glücklich ist, wer vergisst“
Politik

Unions-Harmonie im Kloster: „Glücklich ist, wer vergisst“

Gut zwei Monate vor der Bundestagswahl sammelt sich die CSU im Kloster. Um zu zeigen, wie harmonisch es zugeht in der Union, werden sogar Operetten-Lieder zitiert und Vergleiche aus der Malerei bemüht.
Unions-Harmonie im Kloster: „Glücklich ist, wer vergisst“
Lob aus CSU-Spitze für Merkels Politikstil
Politik

Lob aus CSU-Spitze für Merkels Politikstil

Berlin - Lange kam aus der CSU-Führung vor allem scharfe Kritik an der Kanzlerin - wegen ihrer Flüchtlingspolitik. Ein halbes Jahr vor der Wahl werden jene Stimmen lauter, die ihren Kurs gut finden.
Lob aus CSU-Spitze für Merkels Politikstil

Scheuer: Diese „Schulz-Fakes“ werden wir aufdecken

Berlin - Martin Schulz polarisiert - doch nicht nur im positiven Sinne. Gerda Hasselfeldt und Andreas Scheuer prangern SPD-Regierungen an und weisen auf „Schulz-Fakes“ hin.
Scheuer: Diese „Schulz-Fakes“ werden wir aufdecken

CSU: Unsere Gegner sind Rot-Rot-Grün und „die Populisten“

München - Der Unions-Streit über die Flüchtlingspolitik ist nach wie vor ungelöst. Nun fordert CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt, weniger intern zu streiten. Der politische Gegner sitze nämlich woanders.
CSU: Unsere Gegner sind Rot-Rot-Grün und „die Populisten“

CSU lobt Merkels Selbstkritik und stellt Forderungen

Berlin - „Hochrespektabel“ und „ein richtiger Ansatz“: So viel Lob hat die Kanzlerin aus der CSU zuletzt selten gehört. Den Druck hält ihre Schwesterpartei dennoch aufrecht.
CSU lobt Merkels Selbstkritik und stellt Forderungen

Hasselfeldt: Teilverbot der Burka richtiges Signal

Osnabrück - CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt wertet den Vorstoß der Unionsinnenminister für ein Teilverbot der Vollverschleierung als richtiges Signal. «Integrationshemmnisse dürfen wir nicht aus falsch verstandener Toleranz dulden», sagte …
Hasselfeldt: Teilverbot der Burka richtiges Signal

Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst

München - Eine Klage Bayerns gegen Kanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik ist seit Monaten angedroht, aber bisher nicht umgesetzt. Nun setzt sich die Staatsregierung einen Zeitrahmen.
Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst

Union an Seite Camerons: Weniger Sozialleistungen für EU-Ausländer

Kreuth - Die CSU nimmt sich die in der EU umstrittene Migrationspolitik des britischen Premiers zum Vorbild. Aber auch die Bundeskanzlerin und die SPD können Beschränkungen von Sozialhilfeansprüchen für EU-Ausländer etwas abgewinnen.
Union an Seite Camerons: Weniger Sozialleistungen für EU-Ausländer

Wildbad Kreuth: Die Bilder von der CSU-Klausurtagung

Wildbad Kreuth - Am Mittwoch trifft sich die CSU-Fraktion zur traditionellen Klausurtagung im bayerischen Wildbad Kreuth. Die Bilder.
Wildbad Kreuth: Die Bilder von der CSU-Klausurtagung

Hasselfeldt: Seehofers Obergrenze "Orientierungsgröße"

Kreuth - Die CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat die von ihrem Parteichef Horst Seehofer genannte Aufnahme-Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen pro Jahr als „Orientierungsgröße“ bezeichnet.
Hasselfeldt: Seehofers Obergrenze "Orientierungsgröße"

Hasselfeldt: "Union muss Abwehrschlachten gegen SPD führen"

Berlin - CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat eine harte Auseinandersetzung mit der SPD in der Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik angekündigt.
Hasselfeldt: "Union muss Abwehrschlachten gegen SPD führen"