Diese 22 guten Nachrichten gab es im Jahr 2016 - mindestens

München - Terroranschläge, Amoklauf in München, das Elend in Aleppo, Trumps Wahlsieg, Todesmeldungen, der Brexit. Dieses Jahr sitzt uns in den Knochen. Lassen Sie uns die guten Nachrichten aus dem Jahr 2016 nicht vergessen. 
Diese 22 guten Nachrichten gab es im Jahr 2016 - mindestens

Einigung mit Gema: Nervige Youtube-Sperre ist weg

München - Immer wieder saßen Musikfans in Deutschland vor dem Rechner und mussten statt eines Musikvideos eine nervige Sperrtafel bei Youtube ansehen. Das ist nun vorbei. 
Einigung mit Gema: Nervige Youtube-Sperre ist weg

BGH stärkt Wohneigentümer: Gema-Schadenersatzklage erfolglos

Wohnanlagen mit einer gemeinsamen Satellitenschüssel können aufatmen: Für die Weiterleitung von TV-Signalen per Kabel in die Wohnungen müssen sie keine Gema-Gebühr zahlen. Das entschied jetzt der BGH.
BGH stärkt Wohneigentümer: Gema-Schadenersatzklage erfolglos

BGH stärkt Wohneigentümer - Gema-Klage erfolglos

Wohnanlagen mit einer gemeinsamen Satellitenschüssel können aufatmen: Für die Weiterleitung von TV-Signalen per Kabel in die Wohnungen müssen sie keine Gema-Gebühr zahlen. Das entschied jetzt der BGH.
BGH stärkt Wohneigentümer - Gema-Klage erfolglos

Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr

München/Berlin - Der IT-Branchenverband Bitkom und die Gema haben sich auf Gebühren für Musik geeinigt, die bei der Online-Übertragung von Filmen und TV-Sendungen fällig werden.
Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr

YouTube ändert Text auf Video-Sperrtafeln

Hamburg - Nachdem sich die Gema vor Gericht erfolgreich gewehrt hat: YouTube hat nach einem Urteil des Landgerichts München den Text ihrer umstrittenen Sperrtafeln geändert.
YouTube ändert Text auf Video-Sperrtafeln

Sperrtafel-Streit: Gema gewinnt gegen YouTube

München - Die Verwertungsgesellschaft Gema hat im Streit mit YouTube um sogenannte Sperrtafeln vor dem Landgericht München I einen wichtigen Sieg errungen.
Sperrtafel-Streit: Gema gewinnt gegen YouTube

Gema will bei Konzert für Flutopfer abkassieren

Gladbeck - Die Gema sorgt bei einem Konzert zugunsten der Opfer des Hochwassers für Unmut. Die Verwertungsgesellschaft will bei den Einnahmen der Veranstaltung mitkassieren.
Gema will bei Konzert für Flutopfer abkassieren

Psy: Neuer Hit ist in seiner Heimat verboten

Seoul - Mit "Gentleman" hat der südkoreanische Rapper Psy einen neuen Rekord-Hit. Die größte Rundfunkanstalt seines Landes weigert sich jedoch, den Song zu spielen - mit einer seltsamen Begründung.
Psy: Neuer Hit ist in seiner Heimat verboten

Deichkind sauer: "Regelt euren Sch*** endlich"

Hamburg - Im Zuge des Rechtsstreits zwischen der GEMA und YouTube werden auf dem Video-Portal momentan viele Musikvideos gelöscht. Die Band "Deichkind" machte seinem Ärger darüber jetzt auf Facebook Luft. 
Deichkind sauer: "Regelt euren Sch*** endlich"