Darauf muss man beim Formel-1-Heimrennen von Ferrari achten
Sport

Darauf muss man beim Formel-1-Heimrennen von Ferrari achten

Ein Rennen, das spannend werden dürfte: Holt Mick Schumacher seine ersten Formel-1-Punkte? Gelingt Charles Leclerc der Ferrari-Heimsieg? Oder verdirbt Max Verstappen endgültig die rote Party?
Darauf muss man beim Formel-1-Heimrennen von Ferrari achten
Leclerc und Verstappen: Früher „gehasst“, heute viel Respekt
Sport

Leclerc und Verstappen: Früher „gehasst“, heute viel Respekt

Herausforderer Charles Leclerc und Titelverteidiger Max Verstappen blicken mittlerweile entspannt auf ihre Rivalität zu Kartzeiten zurück.
Leclerc und Verstappen: Früher „gehasst“, heute viel Respekt

Ferrari verlängert Vertrag mit Sainz

Ferrari hat vor dem Heimrennen in Imola den Vertrag mit Carlos Sainz verlängert. Der 27 Jahre alte Spanier hat nun ein Arbeitspapier, das bis Ende 2024 gültig ist. Das gab der italienische Formel-1-Rennstall bekannt.
Ferrari verlängert Vertrag mit Sainz

Formel 1 zurück in Europa: Sprint-Action mit mehr Punkten

34 Punkte maximal für einen Fahrer gibt es zu holen beim Großen Preis der Emilia Romagna. Es ist wieder Sprintzeit mit dem 100-Kilometer-Spektakel. Aber nicht nur das: Imola wird Ferrari-rot sein.
Formel 1 zurück in Europa: Sprint-Action mit mehr Punkten

Das ultimative Heimspiel für Ferrari: „Es wird unglaublich“

Ferrari, Italien, Heimrennen. Und die Scuderia startet als Topfavorit! Es soll ein Fest ganz in Rot werden. Nebenbei könnte sich der WM-Kampf als Balsam für die italienische Fußballseele erweisen.
Das ultimative Heimspiel für Ferrari: „Es wird unglaublich“

Ferrari-Pilot Leclerc wurde Luxusuhr gestohlen

Formel-1-Spitzenreiter Charles Leclerc ist bei einem Überfall eine Luxusuhr gestohlen worden.
Ferrari-Pilot Leclerc wurde Luxusuhr gestohlen

„Karl der Große“: Leclerc unaufhaltsam zum ersten F1-Titel?

Ferrari schockt die Formel-1-Konkurrenz. Nach mageren Jahren könnte Charles Leclerc die Scuderia zum ersten Fahrertitel seit 2007 führen. Vor 15 Jahren machte Kimi Räikkönen die Italiener stolz.
„Karl der Große“: Leclerc unaufhaltsam zum ersten F1-Titel?

Leclerc siegt in Melbourne bei Verstappens nächstem Desaster

Charles Leclerc bleibt in der Formel 1 das Maß der Dinge. In seinem Ferrari siegt der 24-Jährige auch in Australien. Max Verstappen kommt im dritten Rennen zum zweiten Mal nicht ins Ziel.
Leclerc siegt in Melbourne bei Verstappens nächstem Desaster

Leclerc auch in Australien vorn - Rückschlag für Vettel

Charles Leclerc kann seine Formel-1-Führung in Australien dank der bestmöglichen Ausgangsposition verteidigen. Im Ferrari startet der Monegasse von der Pole Position.
Leclerc auch in Australien vorn - Rückschlag für Vettel

Das muss man zum Großen Preis von Australien wissen

Geht der Zweikampf zwischen Charles Leclerc und Max Verstappen in die nächste Runde? Kann Mercedes wieder richtig angreifen? Bei der Formel-1-Rückkehr nach Australien gibt es viele offene Fragen.
Das muss man zum Großen Preis von Australien wissen

Ferrari-Pilot Leclerc fährt Bestzeit im Formel-1-Training

Überschattet von Sorgen wegen einer Raketen-Attacke nahe der Rennstrecke ist WM-Spitzenreiter Charles Leclerc auch im zweiten Formel-1-Training in Saudi-Arabien zur Bestzeit gerast.
Ferrari-Pilot Leclerc fährt Bestzeit im Formel-1-Training