Spaniens Königshaus: Prekäre Textnachrichten veröffentlicht 

Madrid - In Spanien sorgt die Veröffentlichung von privaten Textbotschaften des Königspaars für reichlich Aufregung. Der Inhalt der Nachrichten ist ebenso prekär.
Spaniens Königshaus: Prekäre Textnachrichten veröffentlicht 

Infantin Cristina bleibt unter Anklage

Palma de Mallorca - „Vor der Justiz sind alle gleich.“ Dies hatte Spaniens früherer König Juan Carlos einmal in einer Ansprache betont. Seine Tochter Cristina bekommt das nun als Angeklagte am eigenen Leib zu spüren.
Infantin Cristina bleibt unter Anklage

Spaniens König Felipe kürzt eigenes Gehalt

Madrid  Spaniens König Felipe VI. hat unter dem Eindruck der Wirtschaftskrise seine eigenen Bezüge um ein Fünftel reduziert. Die beschlossene jährliche Gehaltseinbuße betrage 58.000 Euro
Spaniens König Felipe kürzt eigenes Gehalt

Felipe macht Schluss mit teuren Geschenk

Madrid - König Felipe hat es beschlossen: Zukünftig dürfen Mitglieder der royalen Familie keine kostspieligen oder zweifelhaften Geschenke mehr annehmen. Ob da alle darüber glücklich sind?
Felipe macht Schluss mit teuren Geschenk

König Felipe: Sommerurlaub auf Mallorca

Palma de Mallorca - Spaniens König Felipe VI. verbringt gerade mit seiner Familie den traditionellen Sommerurlaub auf Mallorca. Gut gelaunt kamen die vier zum Fototermin.
König Felipe: Sommerurlaub auf Mallorca