EZB-Präsidentin Lagarde signalisiert Zinsanhebung im Juli
Wirtschaft

EZB-Präsidentin Lagarde signalisiert Zinsanhebung im Juli

Die EZB bereitet die Märkte auf die erste Zinsanhebung im Juli vor. Der Ausstieg aus der seit Jahren ultralockeren Geldpolitik wird jedoch einige Zeit dauern.
EZB-Präsidentin Lagarde signalisiert Zinsanhebung im Juli
Sparkassen, Volksbanken und Co.: Diese Banken wollen wohl auf Strafzinsen verzichten
Hessen

Sparkassen, Volksbanken und Co.: Diese Banken wollen wohl auf …

Viele Banken erheben Strafzinsen auf das Ersparte ihrer Kunden und Kundinnen. Doch das könnte sich bei einem Wechsel der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank ändern, wie eine Umfrage zeigt.
Sparkassen, Volksbanken und Co.: Diese Banken wollen wohl auf Strafzinsen verzichten

EZB-Ratsmitglied Rehn: Zinserhöhung im Juli „geboten“

Eine Erhöhung des Leitzinses bremst die Nachfrage und hilft so bei der Inflationsbekämpfung. Entscheidungsträger der EZB sprechen sich für eine Anhebung in den kommenden Monaten aus.
EZB-Ratsmitglied Rehn: Zinserhöhung im Juli „geboten“

Bei Energiekosten drohen weitere Anstiege

Strom und Gas könnten in den kommenden Monaten weiter teurer werden, beim Heizöl ist kein Abschwung in Sicht und Benzin legte zuletzt ebenfalls wieder zu. Das macht vieles teurer - auch zum Muttertag.
Bei Energiekosten drohen weitere Anstiege

EZB nach Leitzins-Entscheidung der US-Notenbank unter Druck

Die Zinsen in den USA steigen nun sehr schnell. Die hohe Inflationsrate zwingt die US-Notenbank zum Handeln. Das könnte aber Konjunktur und Arbeitsmarkt eintrüben.
EZB nach Leitzins-Entscheidung der US-Notenbank unter Druck

„Wirtschaftsweiser“: EZB muss Inflation endlich bekämpfen

Die hohen Teuerungsraten werden zunehmend zur Last für Wirtschaft und Verbraucher. Europas Währungshüter sind unter Druck. An die EZB werden Forderungen lauter gegenzusteuern.
„Wirtschaftsweiser“: EZB muss Inflation endlich bekämpfen

Rekordinflation: EZB-Vertreter senden Signale für Zinserhöhung im Juli

Die hohe Inflation im Euroraum belastet die Budgets der Verbraucher und nagt am Ersparten. Eine erste Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank könnte schon im Sommer kommen.
Rekordinflation: EZB-Vertreter senden Signale für Zinserhöhung im Juli

Trotz 7,5 Prozent Inflation: EZB lässt Leitzins unverändert

Trotz der Höchststände bei der Inflation belässt die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins bei historisch niedrigen null Prozent. Wann die Zinsen erstmals wieder steigen, bleibt weiter offen.
Trotz 7,5 Prozent Inflation: EZB lässt Leitzins unverändert

EZB lässt Zinsen vorerst unverändert

Europas Währungshüter steuern auf ein Ende ihrer ultralockeren Geldpolitik zu. Wann die Zinsen erstmals wieder steigen, bleibt aber weiter offen.
EZB lässt Zinsen vorerst unverändert

EZB lässt Zeitpunkt für Zinserhöhung offen

Die Inflation im Euroraum steigt und steigt. Die EZB legt sich nach wie vor nicht auf einen konkreten Zeitpunkt für eine Zinsanhebung fest. Spannend könnte es im Juni werden.
EZB lässt Zeitpunkt für Zinserhöhung offen

Inflation im Euroraum springt auf 7,5 Prozent

Steigende Energiepreise treiben die Teuerungsrate auch im Euroraum über die Sieben-Prozent-Marke. Viele Verbraucher schränken sich angesichts teils drastischer Preissteigerungen bereits ein.
Inflation im Euroraum springt auf 7,5 Prozent