Gefahr durch Weltraumschrott: Nasa verschiebt Außeneinsatz
Panorama

Gefahr durch Weltraumschrott: Nasa verschiebt Außeneinsatz

Weil plötzlich Weltraumschrott gemeldet wird, muss die US-Raumfahrtorganisation Nasa einen geplanten Weltraumspaziergang an der ISS verschieben.
Gefahr durch Weltraumschrott: Nasa verschiebt Außeneinsatz
„Crew Dragon“: Astronaut Matthias Maurer auf dem Weg zur ISS - Kollege Gerst gratuliert
Panorama

„Crew Dragon“: Astronaut Matthias Maurer auf dem Weg zur ISS - …

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer ist heute am frühen Morgen zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Rund 22 Stunden soll der Flug dauern.
„Crew Dragon“: Astronaut Matthias Maurer auf dem Weg zur ISS - Kollege Gerst gratuliert

Nasa ändert Pläne: Matthias Maurer muss weiter auf ISS-Start warten

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer muss sich weiter gedulden. Der Start seiner Rakete wurde erneut verschoben – Nasa und SpaceX stehen vor einer komplizierten Situation.
Nasa ändert Pläne: Matthias Maurer muss weiter auf ISS-Start warten

Erdnaher Asteroid ist 11,6 Billionen Dollar wert: Lukratives Ziel für den „Weltraumbergbau“

Forschende entdecken zwei rohstoffreiche Asteroiden. Ihr Gehalt an Metallen könnte die weltweiten Reserven übersteigen.
Erdnaher Asteroid ist 11,6 Billionen Dollar wert: Lukratives Ziel für den „Weltraumbergbau“

Nasa hat keinen Kontakt zur Mars-Flotte – derweil sorgt ein Rover auf der Erde für Aufsehen

Die Nasa-Flotte auf dem Mars ist derzeit für einige Zeit nicht erreichbar: Wegen eines astronomischen Phänomens ist momentan kein Kontakt mehr möglich.
Nasa hat keinen Kontakt zur Mars-Flotte – derweil sorgt ein Rover auf der Erde für Aufsehen

Seltene Fotos aus dem Weltall: Raumsonde macht erste Aufnahmen vom Merkur 

Die schwerste Mission in der Geschichte der europäischen Raumfahrbehörde hat eine weitere Hürde genommen: Sie hat außerdem ihre ersten Bilder vom Planeten Merkur geliefert.
Seltene Fotos aus dem Weltall: Raumsonde macht erste Aufnahmen vom Merkur 

Mars-Besiedelung: Raumfahrende könnten Beton aus Bestandteilen von Blut und Urin herstellen

Der Transport von Materialien auf den Mars ist teuer. Wer dorthin reist, müsste viele dort vorhandene Ressourcen nutzen. Das scheint möglich.
Mars-Besiedelung: Raumfahrende könnten Beton aus Bestandteilen von Blut und Urin herstellen

Absturz oder Ersatzteillager: Nasa berät über die Entsorgung der ISS 

Der Internationalen Raumstation ISS könnte schon in wenigen Jahren das Aus drohen. Es gibt unterschiedliche Ansätze, was dann mit der Station passieren soll.
Absturz oder Ersatzteillager: Nasa berät über die Entsorgung der ISS 

Neue Supererde entdeckt: Forschende finden „außergewöhnliches“ Objekt - durch Zufall

Bei der Auswertung von Daten des Weltraumteleskops Cheops hat ein ESA-Forschungsteam einen neuen Exoplaneten gesichtet: eine sogenannte Supererde.
Neue Supererde entdeckt: Forschende finden „außergewöhnliches“ Objekt - durch Zufall

Asteroid bedroht Europa: Forscher wegen NASA-Simulation in großer Sorge

In einer Übung der europäischen und US-amerikanischen Raumfahrtagenturen schlägt ein fiktiver Asteroid mitten in Europa ein. Das Ergebnis ist verheerend.
Asteroid bedroht Europa: Forscher wegen NASA-Simulation in großer Sorge

Asteroid Bennu: Raumsonde Osiris-Rex nach Pannenlandung auf dem Rückflug zur Erde

Sie gilt als eine der spannendsten Missionen der Raumfahrt: Raumsonde Osiris-Rex tritt nach einigen Pannen jetzt ihren Rückflug an. 
Asteroid Bennu: Raumsonde Osiris-Rex nach Pannenlandung auf dem Rückflug zur Erde

Mega-Stern plötzlich weg - Weltall-Forscher haben zwei Theorien: „Wenn das stimmt...“

Einer der massereichsten Sterne in unserem lokalen Universum ist plötzlich verschwunden. ESA-Astronomen stehen vor einem Rätsel.
Mega-Stern plötzlich weg - Weltall-Forscher haben zwei Theorien: „Wenn das stimmt...“