Dynamo-Coach Anfang weiter nicht Corona-geimpft
Fußball

Dynamo-Coach Anfang weiter nicht Corona-geimpft

Am Tag der Aussetzung seiner Sperre auf Bewährung hat Trainer Markus Anfang nach dem Impfskandal wieder einen Job im Profi-Fußball. Seine neue Chance bekommt er bei Dynamo Dresden.
Dynamo-Coach Anfang weiter nicht Corona-geimpft
Kaiserslautern und Dresden hoffen weiter: „Nix passiert“
Fußball

Kaiserslautern und Dresden hoffen weiter: „Nix passiert“

Der letzte Platz für die kommende Saison wird am Dienstag vergeben, das Hinspiel zwischen Kaiserslautern und Dresden brachte keine Vorentscheidung. Dynamo bleibt sieglos - und hat große Hoffnungen.
Kaiserslautern und Dresden hoffen weiter: „Nix passiert“

„Alles auf null“: Brisante Relegation mit FCK und Dresden

Es geht um den letzten Platz in der 2. Fußball-Liga - und für die Traditionsclubs Kaiserslautern und Dresden um ganz viel. Rund um den Betzenberg herrscht Alarmstimmung.
„Alles auf null“: Brisante Relegation mit FCK und Dresden

Schalke Favorit im Aufstiegsrennen - Nun Duell mit Werder

FC Schalke 04 geht als Top-Favorit in den Aufstiegs-Endspurt der. 2. Liga. Der Tabellenführer kann sich mit dem 5:2-Sieg in Darmstadt an der Spitze absetzen. Auch Bremen bleibt dran.
Schalke Favorit im Aufstiegsrennen - Nun Duell mit Werder

87 Corona-Impfungen: Kein besserer Schutz vor Covid-19

Gibt es einen besseren Corona-Schutz, wenn man sich 87 Mal impfen lässt? Ein Mann aus Sachsen hat sich massenweise spritzen lassen. Ein Experte klärt auf.
87 Corona-Impfungen: Kein besserer Schutz vor Covid-19

Geständnis bei Juwelendiebstahl-Prozess in Dresden

Seit Ende Januar verhandelt das Landgericht Dresden wegen des spektakulären Einbruchs in Sachsens Schatzkammermuseum gegen mehrere junge Männer. Sie schwiegen alle - bis jetzt.
Geständnis bei Juwelendiebstahl-Prozess in Dresden

Corona-Gegner schwenken Russland-Fahnen bei Demo in Dresden

In Dresden kommen mehrere Tausend Menschen zusammen, um für ein Ende aller Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. So weit nicht ungewöhnlich. Doch dabei werden auch mehrere Russland-Fahnen geschwenkt.
Corona-Gegner schwenken Russland-Fahnen bei Demo in Dresden

Hofbräuhaus und Hofbrauhaus: Streit ums „äu“ beigelegt

Ein Besuch im Hofbräuhaus ist für München-Touristen ein Muss. Internationale Gäste sprechen aber oft vom Hofbrauhaus. Ist also Hofbrauhaus gleich Hofbräuhaus? Nun gibt es eine Lösung. Aber wie sieht sie aus?
Hofbräuhaus und Hofbrauhaus: Streit ums „äu“ beigelegt

Spektakulärer Dresdner Juwelendiebstahl: Wachleute ließen Täter einfach flüchten

Der Prozess um den Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe ist am Dienstag fortgesetzt worden. Zeugenaussagen zufolge sollen Wachleute die Täter nicht aufgehalten haben.
Spektakulärer Dresdner Juwelendiebstahl: Wachleute ließen Täter einfach flüchten

Darmstadt beendet Flaute und bleibt oben dran: „Pure Freude“

Dieser Last-Minute-Treffer tut Darmstadt richtig gut. Die Hessen beenden ihre Misere im Februar und melden sich zurück. Chefcoach Lieberknecht sieht sich in Dresden als „glücklichen Sieger“.
Darmstadt beendet Flaute und bleibt oben dran: „Pure Freude“

Gedenken in Dresden an Zerstörung 1945

Der 13. Februar ist ein markantes Datum für Dresden mit festem Programm. Die Erinnerung an die Zerstörung der Stadt 1945 geht stets einher mit vielfachem Bekenntnis zu Frieden und Versöhnung - und Widerstand gegen Rechts.
Gedenken in Dresden an Zerstörung 1945

Juwelendiebstahl-Prozess fortgesetzt - Wachmänner als Zeugen

Wegen des Einbruchs ins Dresdner Grüne Gewölbe und Diebstahls kostbarer historischer Juwelen wird sechs Tatverdächtigen der Prozess gemacht. Vor Gericht schilderten nun erste Zeugen ihre Beobachtungen.
Juwelendiebstahl-Prozess fortgesetzt - Wachmänner als Zeugen

AfD-Politiker will in sein Amt als Richter zurückkehren – „Schlichtweg unvorstellbar und unerträglich“

In der Causa Jens Maier wächst der Druck. Nun äußert sich auch das Internationale Auschwitz Komitee zum AfD-Politiker.
AfD-Politiker will in sein Amt als Richter zurückkehren – „Schlichtweg unvorstellbar und unerträglich“

Prozess um Einbruch ins Grüne Gewölbe hat begonnen

Es war einer der spektakulärsten Coups seit langem: der Einbruch in Sachsens Schatzkammermuseum mit dem Diebstahl kostbarer Juwelen. Nun müssen sich sechs Männer in Dresden vor Gericht verantworten.
Prozess um Einbruch ins Grüne Gewölbe hat begonnen

Fußball-Idol Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner gestorben

Aus der Geschichte des DDR-Fußballs ist Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner nicht wegzudenken. Er war Vorreiter einer modernen Spielinterpretation. Dörner ist nun kurz vor seinem 71. Geburtstag gestorben.
Fußball-Idol Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner gestorben

Kritik an Polizei nach Einsatz gegen Corona-Gegendemo

Medizinstudenten stellen sich in Dresden Leugnern der Corona-Pandemie entgegen und müssen dafür vonseiten der Polizei mit Konsequenzen rechnen. Doch sie bekommen viel Zuspruch aus der Politik.
Kritik an Polizei nach Einsatz gegen Corona-Gegendemo

Prozess zu Juwelendiebstahl in Dresden ab 28. Januar

Sechs mutmaßliche Täter müssen sich für den Juwelendiebstahl aus dem Historischen Grünen Gewölbe in Dresden vor Gericht verantworten. Der spektakuläre Fall wird ab dem 28. Januar verhandelt.
Prozess zu Juwelendiebstahl in Dresden ab 28. Januar

Topteams bleiben im Aufstiegsrennen - S04 verspricht Druck

Mit einem Remis bleiben der HSV und Schalke Kandidaten für den Aufstieg in die Bundesliga. Die Königsblauen sehen sich als moralischer Sieger. Der HSV windet sich um ein Aufstiegsbekenntnis.
Topteams bleiben im Aufstiegsrennen - S04 verspricht Druck

„Schlag gegen Rechtsextremismus“: Razzia in Dresden – Erste Details aus Vernehmungen

Auf Telegram soll der Mord an Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer geplant worden sein. Die Behörden reagieren mit einer Razzia in Dresden, mitsamt SEK – die Lage im News-Ticker.
„Schlag gegen Rechtsextremismus“: Razzia in Dresden – Erste Details aus Vernehmungen

Corona-Demo in Dresden: Polizei stellt „keine größere Gruppierung“ fest

In Dresden wurde eine Anti-Corona-Demonstration angekündigt. Die Polizei kündigt eine harte Gangart an: So ist die Lage vor Ort.
Corona-Demo in Dresden: Polizei stellt „keine größere Gruppierung“ fest