Erster Auftritt nach Olympia-Skandal: Walijewa wird Zweite
Sport-Mix

Erster Auftritt nach Olympia-Skandal: Walijewa wird Zweite

Fünf Wochen nach dem olympischen Doping-Skandal um Kamila Walijewa ist die russische Eiskunstläuferin bei ihrer Rückkehr auf das Eis von den Fans euphorisch gefeiert worden.
Erster Auftritt nach Olympia-Skandal: Walijewa wird Zweite
Spanische Eiskunstläuferin bei Dopingtest in Peking positiv
Sport-Mix

Spanische Eiskunstläuferin bei Dopingtest in Peking positiv

Die spanische Eiskunstläuferin Laura Barquero ist bei den Olympischen Winterspielen in Peking positiv auf das verbotene Steroid Clostebol getestet worden, teilte die International Testing Agency (ITA) auf Twitter mit.
Spanische Eiskunstläuferin bei Dopingtest in Peking positiv

Nach Eiskunstlauf-Eklat: Walijewa dankt Trainerin Tutberidse

Nach ihrem Kür-Drama und dem Doping-Skandal bei den Olympischen Winterspielen in Peking hat sich Russlands Eiskunstlauf-Star Kamila Walijewa erstmals zu Wort gemeldet und dabei vor allem ihrer umstrittenen Trainerin Eteri Tutberidse gedankt.
Nach Eiskunstlauf-Eklat: Walijewa dankt Trainerin Tutberidse

Walijewa darf bei Medaillengewinn im Schaulaufen starten

Trotz ihres positiven Dopingtests vor den Olympischen Winterspielen in Peking darf die Russin Kamila Walijewa im Fall eines Medaillengewinns im Damen-Einzel am Sonntag am Schaulaufen der Eiskunstläufer teilnehmen.
Walijewa darf bei Medaillengewinn im Schaulaufen starten

US-Athleten wollen trotz IOC-Beschluss Medaillenzeremonien

Die US-Athletenvertreter haben das IOC für den Verzicht auf Medaillenübergaben wegen der Doping-Affäre um die russische Eiskunstläuferin Kamila Walijewa attackiert.
US-Athleten wollen trotz IOC-Beschluss Medaillenzeremonien

IOC: Berichte über Dopingfall im Eiskunstlauf „Spekulation“

Im Wirbel um die weiter offene Medaillenvergabe im olympischen Teamwettbewerb der Eiskunstläufer hat das IOC Berichte über einen Dopingfall als „Spekulationen“ bezeichnet.
IOC: Berichte über Dopingfall im Eiskunstlauf „Spekulation“

Gewichtheber Spieß: Der schwere Kampf gegen Funktionäre

Es geht um die olympische Zukunft einer ganzen Sportart. Einigen Funktionären sind Macht und persönlicher Status jedoch wichtiger. Die deutschen Gewichtheber kämpfen seit Jahren. Erst gegen Doping, jetzt ums Überleben ihrer Sportart.
Gewichtheber Spieß: Der schwere Kampf gegen Funktionäre

Kugelstoßer Storl: Quarantäne ist «Alibi zum Betrügen»

Frankfurt/Main (dpa) - Der zweimalige Kugelstoß-Weltmeister David Storl sieht die Quarantäne bei an Corona erkrankten Spitzensportlern als das «allerbeste Alibi zum Betrügen».
Kugelstoßer Storl: Quarantäne ist «Alibi zum Betrügen»

Chefermittler Gräber: «Operation Aderlass» kein Einzelfall

München (dpa) - Der Münchner Oberstaatsanwalt Kai Gräber fordert für Doping ein höheres gesetzliches Strafmaß.
Chefermittler Gräber: «Operation Aderlass» kein Einzelfall

Schlag für Ajax: Ein Jahr Doping-Sperre für Torwart Onana

Amsterdam (dpa) - Vor dem Start der K.o.-Runde der Europa League hat die Europäische Fußball-Union Ajax Amsterdam einen Doppelschlag versetzt.
Schlag für Ajax: Ein Jahr Doping-Sperre für Torwart Onana

Doping-Arzt Mark S. kündigt nach Urteil Revision vor BGH an

München (dpa) - Der Erfurter Doping-Arzt Mark S. geht gegen das Urteil des Landgerichts München vor und wird Revision vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einlegen, teilte sein Anwalt Juri Goldstein der Deutschen Presse-Agentur mit.
Doping-Arzt Mark S. kündigt nach Urteil Revision vor BGH an