DFL zahlt über 1,5 Millionen Euro an Amateurclubs
Fußball

DFL zahlt über 1,5 Millionen Euro an Amateurclubs

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Nachwuchsausbildung von Amateurvereinen in diesem Jahr mit mehr als 1,5 Millionen Euro honoriert.
DFL zahlt über 1,5 Millionen Euro an Amateurclubs
96-Chef Kind räumt Missverständnis in Richtung DFL ein
Fußball

96-Chef Kind räumt Missverständnis in Richtung DFL ein

Martin Kind von Hannover 96 entschuldigt sich bei der Deutschen Fußball Liga. Jüngste Vorwürfe seien aufgrund eines Missverständnisses entstanden. Der Konflikt bei den Niedersachsen geht weiter.
96-Chef Kind räumt Missverständnis in Richtung DFL ein

Kind darf als 96-Geschäftsführer weitermachen

Das Landgericht Hannover hat auch in der mündlichen Verhandlung im Fall um die Abberufung von Martin Kind als Geschäftsführer der Hannover 96 Management GmbH durch den Stammverein zugunsten des Mehrheitsgesellschafters entschieden.
Kind darf als 96-Geschäftsführer weitermachen

Uli Hoeneß wettert gegen Rettig und verteidigt WM in Katar

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat gegen den ehemaligen DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig gewettert und gleichzeitig vehement den WM-Gastgeber Katar verteidigt.
Uli Hoeneß wettert gegen Rettig und verteidigt WM in Katar

Frankfurts Japan-Reise auf Initiative einer DFL-Tochter

Eintracht Frankfurts Japan-Reise unmittelbar vor der Fußball-WM in Katar kommt nicht nur durch Eigeninitiative zustande. Dies sagte Vorstandssprecher Axel Hellmann dem „Kicker“ (Montag). „Unsere Asienreise findet auf Initiative der DFL-Tochter …
Frankfurts Japan-Reise auf Initiative einer DFL-Tochter

Hellmann will Fußballfans neue Formate bieten

Eintracht Frankfurts Vorstandssprecher Axel Hellmann sieht in neuen Sehgewohnheiten der Fans Chancen für die Fußball-Bundesliga. „Wir sind es gewohnt, ein Spiel 90 Minuten linear und voll konzentriert zu schauen. Das wird aber alleine nicht mehr das …
Hellmann will Fußballfans neue Formate bieten

Hellmann: Bundesliga muss Wettbewerbsfähigkeit stärken

Axel Hellmann, Vorstandssprecher des Bundesligisten Eintracht Frankfurt, geht zuversichtlich in die Wahl zum Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) am 17. August. „Ich freue mich darauf. Ich habe viel Zuspruch für meine Kandidatur aus der Liga …
Hellmann: Bundesliga muss Wettbewerbsfähigkeit stärken

Axel Hellmann: Bundesliga muss Wettbewerbsfähigkeit stärken

Axel Hellmann, Vorstandssprecher des Bundesligisten Eintracht Frankfurt, geht zuversichtlich in die Wahl zum Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) am 17. August.
Axel Hellmann: Bundesliga muss Wettbewerbsfähigkeit stärken

Neuendorf: Mehr Geld für Amateure durch neuen Vertrag

Die wirtschaftliche Situation von Amateurvereinen soll sich nach dem Willen von DFB-Präsident Bernd Neuendorf durch den nächsten Grundlagenvertrag mit der DFL verbessern.
Neuendorf: Mehr Geld für Amateure durch neuen Vertrag

DAZN: Drastische Preiserhöhung auch für Bestandskunden

Der Sportsender DAZN erhöht seine Preise auch für Bestandskunden deutlich. Der kostenpflichtige Streamingdienst verschickt von diesem Freitag an entsprechende Nachrichten an den Teil der Kundschaft, der derzeit noch ein günstigeres Abonnement hat.
DAZN: Drastische Preiserhöhung auch für Bestandskunden

Bundesliga-Spielplan steht: FC Bayern eröffnet gegen Eintracht Frankfurt, BVB-Duell im Oktober

Der alte, neue Meister FC Bayern München hat die Ehre, die neue Bundesliga-Saison 2022/23 zu eröffnen. Gegen wen tritt die Nagelsmann-Elf an? Am Freitag wurde der Spielplan enthüllt.
Bundesliga-Spielplan steht: FC Bayern eröffnet gegen Eintracht Frankfurt, BVB-Duell im Oktober