Spektakuläres Immobiliengeschäft: Walter und Dennis Rossing kaufen die Bad Hersfelder City Galerie
Bad Hersfeld

Spektakuläres Immobiliengeschäft: Walter und Dennis Rossing kaufen …

Bad Hersfeld. Die Rosco-Unternehmensgruppe der Brüder Walter und Dennis Rossing übernimmt die City Galerie in Bad Hersfeld. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte Firmengründer und Geschäftsführer Walter W. Rossing.
Spektakuläres Immobiliengeschäft: Walter und Dennis Rossing kaufen die Bad Hersfelder City Galerie
Nach Scheitern des Salzmann-Projektes: Rossing kündigt Abkehr von Kassel an
Huskies

Nach Scheitern des Salzmann-Projektes: Rossing kündigt Abkehr von …

Kassel. Dennis Rossing hat nach dem Scheitern seines Salzmann-Projektes seine Abkehr von Kassel angekündigt. Eine Nachricht freilich, die im Eishockey-Lager nicht überrascht.
Nach Scheitern des Salzmann-Projektes: Rossing kündigt Abkehr von Kassel an

Eissporthallen-Mietvertrag: Es wird weiter verhandelt

Kassel. Die Huskies stehen vor dem Playoff-Finale, haben aber noch immer kein Eis sicher. Nachdem der Abschluss eines neuen Mietvertrages für die Kasseler Eissporthalle Mitte März überraschend geplatzt war, drängt jetzt die Zeit. Ende April läuft …
Eissporthallen-Mietvertrag: Es wird weiter verhandelt

„Grundstein für Mietvertrag“: Traut hofft nach Sieg auf Signalwirkung

Kassel. Die Erlösung war Stefan Traut am späten Sonntagabend anzusehen. „Das sportliche Weiterkommen der Mannschaft ist auf allen Gebieten Gold wert“, erklärte der Huskies-Geschäftsführer erleichtert. Nicht zuletzt im Streben nach einer weiteren …
„Grundstein für Mietvertrag“: Traut hofft nach Sieg auf Signalwirkung

Eishalle: KEBG zahlt Miete nach Rossing-Überweisung

Kassel. Geht doch, möchte man sagen: Die Kasseler Eissporthallen-Betriebsgesellschaft KEBG hat nach Auskunft von Geschäftsführer Stefan Traut die Mieten für Dezember und Januar an Halleneigner Simon Kimm überwiesen.
Eishalle: KEBG zahlt Miete nach Rossing-Überweisung

Huskies verkünden: Nächste Saison ist gesichert

Kassel. Den Sportlichen Leiter gefeuert, den Trainer gewechselt, dazu die Aussagen, dass wieder einmal mehr Geld ausgegeben wurde als eingenommen und der Kooperationsvertrag mit dem Verein der Eishockey-Jugend (EJK) auf dem Prüfstand stehe.
Huskies verkünden: Nächste Saison ist gesichert

Neuer Mietvertrag für die Eissporthalle: Heute soll die Einigung her

Kassel. Heute soll er unterschrieben werden: Am Nachmittag soll nach Angaben von Stefan Traut, dem Geschäftsführer der Kasseler Eissporthallen-Betriebsgesellschaft KEBG, ein neuer Mietvertrag mit Simon Kimm, dem Besitzer der Kasseler Eissporthalle, …
Neuer Mietvertrag für die Eissporthalle: Heute soll die Einigung her

Kassel Huskies: Weiterhin Unklarheit über Zukunft der Eissporthalle

Kassel. Es sind Tage zwischen Warten und dem Start ins Fitnessprogramm: Die Spieler der Kassel Huskies sind in die Vorbereitung der neuen Saison gestartet – auch wenn weiterhin unklar ist, wie es nach dem 30. April mit der Kasseler Eissporthalle …
Kassel Huskies: Weiterhin Unklarheit über Zukunft der Eissporthalle

Zukunft der Eissporthalle: Kimm und Rossing sprechen über neuen Mietvertrag

Kassel. Hessenliga war schön. Aber was kommt danach? Regionalliga! Daran ließen jedenfalls Stefan Traut, Bertram Hilgen und Marc Berghöfer keine Zweifel.
Zukunft der Eissporthalle: Kimm und Rossing sprechen über neuen Mietvertrag

Huskies-Party beim 19:6 gegen Nauheim - Mokros verschießt Penalty

Kassel. Es war das letzte Spiel einer wunderbaren Hessenliga-Saison: Vor 4162 Zuschauern feierten die Kassel Huskies einen 19:6-Sieg gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim. Höhepunkt des Abends war die Einwechslung von Trainer Milan Mokros zwei …
Huskies-Party beim 19:6 gegen Nauheim - Mokros verschießt Penalty

Huskies: Verantwortliche wollen weitere Zusammenarbeit mit Rossing

Kassel. Für die Kassel Huskies bleibt nach Freitagabend im Prinzip alles beim Alten. Entschieden ist weiterhin nichts. Das heißt, die Ausgangslage bleibt folgende:
Huskies: Verantwortliche wollen weitere Zusammenarbeit mit Rossing