Joachim Gauck dachte auch ans Weitermachen
Politik

Joachim Gauck dachte auch ans Weitermachen

Berlin - Bundespräsident Gauck macht 2017 nach einer Amtszeit Schluss. Zwischendurch hatte er überlegt weiterzumachen - wegen der unruhigen Zeiten in Deutschland. Das Staatsoberhaupt ist aber froh, dass ihn niemand «genötigt» hat zu bleiben.
Joachim Gauck dachte auch ans Weitermachen
Deutschlands First Lady tanzt auf der Straße
Politik

Deutschlands First Lady tanzt auf der Straße

Medellin - Bei seinem Besuch in Medellin wollte Bundespräsident Joachim Gauck nicht mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt tanzen. Der kolumbianische Botschafter sprang gerne für ihn ein.
Deutschlands First Lady tanzt auf der Straße

Bundeswehr-Einsatz: Gauck fordert Realismus

Masar-i-Scharif - Bundespräsident Joachim Gauck hat vor deutschen Soldaten in Afghanistan eine realistische Einschätzung der Lage des Landes gefordert. Er wünsche sich weder Schwarzmalerei noch Schönfärberei, sondern Realismus.
Bundeswehr-Einsatz: Gauck fordert Realismus

Bundespresseball: Party trotz Zeitungskrise

Berlin - Rund 2.500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien haben auf dem 61. Bundespresseball in Berlin bei Schampus, Austern und heißen Rhythmen ausgelassen gefeiert.
Bundespresseball: Party trotz Zeitungskrise

Studie: Jugend hat wenig Bock auf Politik

Berlin - Immer weniger Jugendliche in Deutschland interessieren sich für Politik. Einer neuen Studie zufolge widmet nur noch jeder Fünfte dem Thema Aufmerksamkeit.
Studie: Jugend hat wenig Bock auf Politik

Gauck zum Staatsbesuch in Israel

Gauck zum Staatsbesuch in Israel
Gauck zum Staatsbesuch in Israel

Israel-Besuch: So wurde Gauck empfangen

Jerusalem - Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Israel von Staatschef Schimon Peres mit militärischen Ehren begrüßt worden.
Israel-Besuch: So wurde Gauck empfangen

Bettina Wulff übergibt Ehrenamt an Daniela Schadt

Berlin - Daniela Schadt (52), Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, wird Schirmherrin des UN-Kinderhilfswerks Unicef.
Bettina Wulff übergibt Ehrenamt an Daniela Schadt

Gauck: Seine erste Rede als neuer Bundespräsident

Berlin - Fünf Tage nach seiner Wahl ist der neue Bundespräsident Joachim Gauck vereidigt worden. Der 72-Jährige leistete am Freitag in einer gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat seinen Eid. Seine ersten Worte im Amt:
Gauck: Seine erste Rede als neuer Bundespräsident

Gauck übernimmt Amtsgeschäfte

Berlin - Der Bundespräsident Joachim Gauck hat seine Amtsgeschäfte offiziell übernommen. Die Übergabe fand mit Horst Seehofer und Christian Wulff statt. Schon davor äußert er sich zu einem heiklen Thema kritisch.
Gauck übernimmt Amtsgeschäfte

Ehrenamt und Empfänge: Aufgaben einer First Lady

Berlin - Journalismus ade: Joachim Gaucks Partnerin Daniela Schadt will ihren Redakteursposten nach der Präsidentenwahl aufgeben. Auf sie wartet dann ein neuer Fulltime-Job - als First Lady.
Ehrenamt und Empfänge: Aufgaben einer First Lady