Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet
Politik

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Nach Protesten in der ganzen Republik an den vergangenen Wochenenden waren auch für diesen Samstag deutschlandweit Proteste von Kritikern der Corona-Regeln angemeldet. Bei schlechtem Wetter kommen in den meisten Städten weniger Demonstranten als …
Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

Es gibt sie in vielen Ländern: Verschwörungstheoretiker, die in Corona-Zeiten ihren großen Auftritt wittern. Insgesamt bleibt der Zuspruch zu skurrilen oder schrägen Thesen aber überschaubar.
Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

Hackerangriff auf Easyjet: Neun Millionen Kunden betroffen

Nicht genug, dass Easyjet wie auch andere Airlines von der Corona-Krise getroffen wurde, jetzt muss der Billigfliefer auch einen Hackerangriff einräumen. Betroffen sind Daten von Millionen Nutzern, wer dahintersteckt, wurde nicht bekannt.
Hackerangriff auf Easyjet: Neun Millionen Kunden betroffen

EU-Verbot für Mentholzigaretten tritt in Kraft

Nikotinmenge, Filter, Zusatzstoffe - bei Tabakzigaretten gibt es viele Unterschiede. Eine Variante wird nun wegfallen: die Zigarette mit Mentholgeschmack.
EU-Verbot für Mentholzigaretten tritt in Kraft

Rechtsextreme nutzen Corona-Proteste für sich

Immer mehr Corona-Beschränkungen werden zurückgenommen, dennoch demonstrierten erneut Tausende auf den Straßen gegen Auflagen. Politiker und Sicherheitsbehörden sind besorgt darüber, wer da so mitläuft.
Rechtsextreme nutzen Corona-Proteste für sich

Tausende demonstrieren deutschlandweit gegen Corona-Regeln

Erneut äußern Bürger - unter ihnen auch Impfgegner und Verschwörungstheoretiker - in einigen deutschen Städten ihren Unmut über den Lockdown. Der Protest bleibt weitgehend friedlich. In München lassen sich Demonstranten weggetragen.
Tausende demonstrieren deutschlandweit gegen Corona-Regeln

Norbert Haug: Vettel zu McLaren wäre "mega Story"

Berlin (dpa) - Der frühere Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug kann sich eine Fortsetzung der Formel-1-Karriere von Sebastian Vettel bei McLaren gut vorstellen.
Norbert Haug: Vettel zu McLaren wäre "mega Story"

Geisterspiele auch für Schiris herausfordernd?

Stuttgart (dpa) - Der frühere Top-Schiedsrichter Knut Kircher sieht durch die Geisterspiele in 1. und 2. Fußball-Bundesliga auch auf die Unparteiischen eine große Herausforderung zukommen.
Geisterspiele auch für Schiris herausfordernd?

Bundesweite Corona-Regeln in Verkehrsmitteln geplant

Die Corona-Krise hat auch Teile des Verkehrs ausgebremst. Wenn das Alltagsleben nun wieder hochgefahren wird, kommen auch auf Pendler und Reisende in Bussen, Zügen und Flugzeugen Vorsichtsmaßnahmen zu.
Bundesweite Corona-Regeln in Verkehrsmitteln geplant

Hälfte hat Bedenken wegen Ansteckungsrisiko beim Friseur

Die Frisöre öffnen ab Montag nach mehr als sechswöchiger Zwangspause. Nicht jeder, der es nötig hätte, will so bald einen Salon aufsuchen. Neben Corona-Sorgen hat das wohl auch mit so mancher - mehr oder weniger gelungenen - Heimarbeit am Haarschopf …
Hälfte hat Bedenken wegen Ansteckungsrisiko beim Friseur

Aus für das Cannstatter Volksfest wegen Corona

In Corona-Zeiten fällt das Feiern schwer. Und es ist gefährlich. Deshalb hat die Stadt Stuttgart nun die Reißleine gezogen und das Cannstatter Volksfest abgesagt.
Aus für das Cannstatter Volksfest wegen Corona