Wissenswertes zur Erbschaftsteuer

Wer erbt, muss darüber das Finanzamt informieren. Denn der Fiskus kann Erbschaftsteuer verlangen. Doch deren Höhe hängt von einigen Faktoren ab. Oft lässt sie sich auch ganz sparen. Aber wie?
Wissenswertes zur Erbschaftsteuer

Wie die Erbschaftsteuer festgesetzt wird

Egal, ob Münzen, Briefmarken oder Gemälde - zu einem Erbe können viele Dinge gehören. Und natürlich hält auch das Finanzamt die Hand auf. Was bei der Erbschaftsteuererklärung zu beachten ist.
Wie die Erbschaftsteuer festgesetzt wird

Wie Erben eine Übersicht bekommen

Erben haben oft ein Problem: Sie wissen nicht genau, was ihnen der Erblasser hinterlassen hat. Das herauszufinden, ist ihre Aufgabe. Hilfe von offiziellen Stellen bekommen sie dabei nicht unbedingt.
Wie Erben eine Übersicht bekommen

Ein Testamentsvollstrecker ist sinnvoll

Es kann viele Gründe dafür geben, einen Testamentsvollstrecker zu bestellen. Mit ihm geht der Erblasser auf Nummer sicher, dass nach seinem Tod sein letzter Wille tatsächlich beachtet und umgesetzt wird.
Ein Testamentsvollstrecker ist sinnvoll

Stiftungsgründung kann sich lohnen

Wer über ein gewisses Vermögen verfügt, kann damit eine Stiftung gründen. So lässt sich zum Beispiel einem Streit um das Erbe vorbeugen. Aber die Stiftungsgründung bringt noch mehr Vorteile mit sich - nicht nur für millionenschwere Stifter.
Stiftungsgründung kann sich lohnen

Pauli rettet Punkt - Ingolstadt bleibt Schlusslicht

München - St. Pauli rettet gegen Paderbon einen Punkt. Ingolstadt patzt gegen Braunschweig. Und Union Berlin gewinnt das Ost-Derby gegen Cottbus. Die Zweitliga-Spiele vom Freitag:
Pauli rettet Punkt - Ingolstadt bleibt Schlusslicht

Milliardenverfahren um Lkw-Maut kann weitergehen

Berlin - Das Verfahren des Bunds gegen die Mautbetreiberfirma Toll Collect kann weitergehen. Ein Befangenheitsantrag gegen einen Schiedsrichter scheiterte. Nun geht es um sechs Milliarden Euro Schadensersatz!
Milliardenverfahren um Lkw-Maut kann weitergehen