Lambrecht gegen Abzug aus Mali
Politik

Lambrecht gegen Abzug aus Mali

„Wir werden nicht weichen, so einfach machen wir es den Russen nicht“: Einen Bundeswehrabzug aus dem Krisenstaat Mali schließt Verteidigungsministerin Lambrecht aus. Der Grund: die russischen Söldner.
Lambrecht gegen Abzug aus Mali
Afghanischen Ortskräfte - Kaum Verfolgungs-Fälle bekannt
Politik

Afghanischen Ortskräfte - Kaum Verfolgungs-Fälle bekannt

Misshandlung, Verschleppung oder Tod - die Sorge um Ortskräfte in Afghanistan ist groß. Doch sechs Monate nach dem Nato-Abzug wird auch deutlich, dass schlimmste Befürchtungen offenkundig bisher nicht eintraten.
Afghanischen Ortskräfte - Kaum Verfolgungs-Fälle bekannt

Bundeswehr übt Nachtflüge mit Kampfhubschraubern: In diesen Regionen kann es laut werden

Die Bundeswehrpiloten aus Fritzlar üben bis voraussichtlich Donnerstag mit ihren Kampfhubschraubern Nachtflüge. In Teilen von Hessen kann es nachts laut werden.
Bundeswehr übt Nachtflüge mit Kampfhubschraubern: In diesen Regionen kann es laut werden

Lambrecht fordert höheren Wehretat

Die neue Verteidigungsministerin legt im Bundestag ihre Pläne vor. Die Ausrüstung der Bundeswehr soll nach dem Willen von Christine Lambrecht umfassend modernisiert werden.
Lambrecht fordert höheren Wehretat

Bundeswehreinsatz im Nahen Osten: Wohin steuert der Irak?

Vor allem die Bedrohung durch die IS-Terrormiliz führte zum Einsatz der Bundeswehr im Irak, der mühsam wieder zu mehr Stabilität findet. Jetzt steht der Auslandseinsatz erneut zur Debatte.
Bundeswehreinsatz im Nahen Osten: Wohin steuert der Irak?

77 Prozent der Bundeswehr-Hauptwaffensysteme einsatzbereit

Die technische Einsatzbereitschaft von Hubschraubern, Schiffen und auch Panzern kommt in der Bundeswehr insgesamt nur langsam voran. Zwischen den einzelnen Waffensystemen gibt es enorme Unterschiede.
77 Prozent der Bundeswehr-Hauptwaffensysteme einsatzbereit

Strack-Zimmermann: Schwerere Bewaffnung in Mali prüfen

Die Lage in Mali ist unübersichtlich, Gewalt hat zugenommen, eine Militärjunta beansprucht die Führung. Besser raus mit der Bundeswehr? Aus dem Parlament kommt auch eine Warnung.
Strack-Zimmermann: Schwerere Bewaffnung in Mali prüfen

Irak-Mandat kommt ins Kabinett

Die Ampel-Koalition will den Einsatz der Bundeswehr im Irak um neun Monate verlängern. Alles andere wäre völlig überraschend gewesen. Allerdings gibt es leichte Veränderungen.
Irak-Mandat kommt ins Kabinett

Westafrikanische Staaten verhängen Sanktionen gegen Mali

Im Krisenstaat Mali hat die Bundeswehr ihren größten Auslandseinsatz. Doch die Lage ist nach einem Putsch instabil. Die militärische Interimsregierung muss nun Sanktionen der Nachbarstaaten hinnehmen.
Westafrikanische Staaten verhängen Sanktionen gegen Mali

Tornado-Nachfolge geht voran: Lambrecht sprach mit Scholz

Die Ampel-Koalitionäre haben vereinbart, zwei lange umstrittene Rüstungsprojekte voranzubringen. Die Vorbereitungen laufen jetzt an. Nach dem jahrelangen Streit könnte es zügig gehen.
Tornado-Nachfolge geht voran: Lambrecht sprach mit Scholz

Bundeswehr hat Sicherheitsproblem mit alten Raketen

In den Bundeswehr-Depots lagern unzählige Raketen, die hochexplosives Nitroglycerin absondern - es drohe eine Selbstentzündung, heißt es in einem Bericht. Das Problem seit längerem bekannt und nicht gelöst.
Bundeswehr hat Sicherheitsproblem mit alten Raketen