Schwerer Missbrauch: Polizei sucht öffentlich nach Unbekanntem, der mit Kindern arbeitet
Panorama

Schwerer Missbrauch: Polizei sucht öffentlich nach Unbekanntem, der …

Weil er verdächtigt wird, mehrere Kinder missbraucht und Aufnahmen davon im Internet verbreitet zu haben, sucht das BKA einen Unbekannten.
Schwerer Missbrauch: Polizei sucht öffentlich nach Unbekanntem, der mit Kindern arbeitet
Mehr politisch motivierte Kriminalität
Politik

Mehr politisch motivierte Kriminalität

Vernetzter, digitaler und schneller müsse die Polizei werden, sagt BKA-Chef Münch. So gibt es unter anderem im Bereich der politisch motivierten Kriminalität besorgniserregende Entwicklungen.
Mehr politisch motivierte Kriminalität

Horst Seehofer sieht „klare Verrohungstendenzen“: Rechtsextremistische Straftaten auf Höchststand

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist beunruhigt über die Zunahme politisch motivierter Kriminalität. Die Corona-Pandemie verursacht eine weitere Polarisierung.
Horst Seehofer sieht „klare Verrohungstendenzen“: Rechtsextremistische Straftaten auf Höchststand

WhatsApp-Funktion ermöglicht BKA heimlich mitzulesen - Fast jeder nutzt das Feature

Das BKA nutzte offenbar eine beliebte WhatsApp-Funktion um Chat-Verläufe mitzulesen. Doch es lässt sich unter Umständen prüfen, ob jemand mitliest.
WhatsApp-Funktion ermöglicht BKA heimlich mitzulesen - Fast jeder nutzt das Feature

Tchibo: Massage-Stab als Waffe eingestuft - Staatsanwaltschaft äußert sich dazu

Das Bundeskriminalamt befasste sich zuletzt mit einem Massagestab aus dem Hause Tchibo. Kunden, die diesen besitzen, müssen jetzt mit einer Strafe rechnen. Das rät nun die Staatsanwaltschaft.
Tchibo: Massage-Stab als Waffe eingestuft - Staatsanwaltschaft äußert sich dazu

„Ibiza-Affäre“: Eklat um Verfahrensrichterin - Abgeordnete schockiert mit Wortwahl: „Die geht mir am ...“

Ibiza-Video: Im Untersuchungsauschuss tritt die Verfahrensrichterin aus Protest zurück. Das Bundeskriminalamt in Österreich sucht den Lockvogel.
„Ibiza-Affäre“: Eklat um Verfahrensrichterin - Abgeordnete schockiert mit Wortwahl: „Die geht mir am ...“

440 zusätzliche BKA-Beamte sollen künftig gegen Rechts ermitteln

Um den Rechtsextremismus intensiver bekämpfen zu können, sollen BKA und Verfassungsschutz reformiert und ausgebaut werden.
440 zusätzliche BKA-Beamte sollen künftig gegen Rechts ermitteln

Neue Enthüllung im Blutdoping-Skandal: Auch Biathlon betroffen

Die Folgen des Doping-Skandals, der bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften aufgedeckt wurde, ziehen weiter ihre Kreise. Nun soll auch Biathlon betroffen sein.
Neue Enthüllung im Blutdoping-Skandal: Auch Biathlon betroffen

Lahmer Gaul: Ist der Bundes-Trojaner „weitgehend unbrauchbar“?

Der „Bundestrojaner“ des BKA sorgte einst für heftige Diskussionen. Medienberichten zufolge ist das gefürchtete Programm aber kaum zu etwas zu gebrauchen.
Lahmer Gaul: Ist der Bundes-Trojaner „weitgehend unbrauchbar“?

BKA schlägt Alarm: 500 Millionen Zugangsdaten gestohlen

Das Bundeskriminalamt schlägt Alarm: Es sind Unmengen an persönlichen Online-Daten, Passwörtern und Mail-Adressen, die gefunden wurden. Wer gehackt wurde, kann das überprüfen.
BKA schlägt Alarm: 500 Millionen Zugangsdaten gestohlen

Terror bei der EM? BKA warnt vor Anschlägen auf Teams

Berlin - Bald startet in Frankreich die EM 2016. Das Großereignis könnte Ziel von Anschlägen werden, besonders die Teams könnten im Visier der Terroristen stehen. Davor warnt nun sogar das BKA.
Terror bei der EM? BKA warnt vor Anschlägen auf Teams

Karlsruhe zerpflückt BKA-Gesetz: Stolperstein oder Meilenstein?

Karlsruhe - Nach den Anschlägen von Paris und Brüssel erinnern die deutschen Verfassungsrichter die Politik: Auch der Anti-Terror-Kampf hat Grenzen. Hast Karlsruhe das rechte Maß verloren?
Karlsruhe zerpflückt BKA-Gesetz: Stolperstein oder Meilenstein?

Neue Fragen an das BKA im Fall Edathy

Berlin - Der Fall Edathy bleibt mysteriös. Hat das Bundeskriminalamt wichtige Hinweise übersehen? Die Grünen verlangen Antworten von BKA-Chef Ziercke - und von seinen Mitarbeitern.
Neue Fragen an das BKA im Fall Edathy

BKA-Beamter musste wegen Kinderpornos gehen

Berlin/Wiesbaden - In der Edathy-Affäre steht auch das Bundeskriminalamt in der Kritik. Jetzt kommt es noch heftiger: Auch ein hoher BKA-Beamter soll kinderpornografisches Material aus Kanada bezogen haben.
BKA-Beamter musste wegen Kinderpornos gehen

Zschäpe bei Bombenanschlag in Köln?

München - War Beate Zschäpe zum Zeitpunkt eines NSU-Bombenanschlags in Köln? Ermittler prüfen eine neue Spur. Ein Opfer der Attacke scheitert mit einer Klage auf mehr Entschädigung.
Zschäpe bei Bombenanschlag in Köln?

Pädophilie-Vorwurf: BKA nimmt Studie von Homepage

Wiesbaden - Das Bundeskriminalamt hat eine Studie von seiner Homepage entfernt, die womöglich Pädophilie verharmlost. Das Gutachten werde zunächst nochmal geprüft.
Pädophilie-Vorwurf: BKA nimmt Studie von Homepage

Berliner Fanmeile wird zum Reinfall

Berlin - In Berlin hatte für das Champions-League-Finale die berühmte Fanmeile ihre Pforten geöffnet. Doch statt einer riesen Party wurde das Public Viewing zum Reinfall für die Veranstalter.
Berliner Fanmeile wird zum Reinfall

Berliner Fan-Meile als Flop

Berlin - Dauerregen und kühle Temperaturen haben am Samstag die Massen von der Berliner Fanmeile ferngehalten. Nur wenige tausend Fußballanhänger verfolgten das Champions-League-Finale per Videoleinwand. Am Ende jubelten die Bayern-Fans.
Berliner Fan-Meile als Flop

Angeklagte wollen aussagen

München - Der Prozess gegen Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte wurde bis 4. Juni unterbrochen. Die Angeklagten Holger G. und Carsten S. haben angekündigt, vor Gericht auszusagen.
Angeklagte wollen aussagen

Behörden dürfen Handydaten abfragen

Berlin - Polizei und Nachrichtendienste können künftig Daten von Handy- und Internetnutzern abfragen. Das gilt für Ermittlungen zu Straftaten, aber auch bei Ordnungswidrigkeiten. Datenschützer kritisieren das Gesetz.
Behörden dürfen Handydaten abfragen