Deutsch-britische Wirtschaft gegen Londoner Nordirland-Pläne
Wirtschaft

Deutsch-britische Wirtschaft gegen Londoner Nordirland-Pläne

Ein in Großbritannien eingebrachtes Gesetzesvorhaben soll die durch den Brexit entstandenen Handelsbarrieren mit Nordirland abbauen. Kritiker sagen, dies bedrohe die Integrität der EU-Institutionen.
Deutsch-britische Wirtschaft gegen Londoner Nordirland-Pläne
London will Brexit-Regeln für Nordirland aushebeln
Politik

London will Brexit-Regeln für Nordirland aushebeln

Der Streit um Brexit-Regeln für Nordirland droht die britische Provinz politisch zu lähmen. London will sich nicht länger an die mit Brüssel ausgehandelten Regeln halten - und macht nun ernst.
London will Brexit-Regeln für Nordirland aushebeln

Nordirland: Scholz warnt vor Bruch der Brexit-Sonderregeln

Nordirland war stets ein Knackpunkt in den Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU. Schließlich fanden beide Seiten eine Lösung - doch damit ist London schon lange nicht mehr glücklich.
Nordirland: Scholz warnt vor Bruch der Brexit-Sonderregeln

Scholz in London: Einigkeit mit Johnson zur Ukraine

Die Regierungschefs zeigen sich schockiert über die russischen Attacken und kündigen weitere Schritte gegen Moskau und Waffenlieferungen für die Ukraine an. Zu den Wünschen aus Kiew bleiben sie aber vage.
Scholz in London: Einigkeit mit Johnson zur Ukraine

Bericht: Brexit-Folgen so schlimm wie befürchtet

Seit Januar 2021 ist Großbritannien nicht mehr Mitglied von EU-Zollunion und Binnenmarkt. Ihre Brexit-Ziele hat die Regierung nicht erreicht. Ein Bericht legt zudem erschreckende Tendenzen nahe.
Bericht: Brexit-Folgen so schlimm wie befürchtet

Brexit vermiest Floristen und Weinhändlern den Valentinstag

Neue Kontrollen, verzögerte Lieferzeiten, steigende Kosten: Der Tag der Liebe ist für Floristen und Weinhändler in Großbritannien kein Anlass zur Freude - eine Folge des Brexit.
Brexit vermiest Floristen und Weinhändlern den Valentinstag

Deutscher Handel mit Großbritannien geht weiter zurück

Gut ein Jahr ist es her, dass Großbritannien die EU-Zollunion und den Binnenmarkt verlassen hat. Immer wieder ist seither von Handelsproblemen zu hören. Zahlen untermauern diesen Eindruck.
Deutscher Handel mit Großbritannien geht weiter zurück

Weiter EU-Ausnahmeregel für britische Finanzdienstleister

Die EU-Kommission hat am Dienstag eine Ausnahmeregel verlängert, die es den Finanzinstitutionen erlaubt, auch nach dem Brexit weiter in der EU tätig zu sein.
Weiter EU-Ausnahmeregel für britische Finanzdienstleister

Deutsche Wirtschaft in Sorge wegen Nordirland-Streit

In Nordirland geht es hin und her - eigentlich müssen Waren aus Großbritannien dort gemäß einer Vereinbarung mit der EU kontrolliert werden. Der Streit bereitet auch deutschen Firmen Sorge.
Deutsche Wirtschaft in Sorge wegen Nordirland-Streit

„Hau ab“: Boris Johnsons Partygate sorgt für kuriose Nachwahl

Die Partygate-Affäre macht Boris Johnson weiter zu schaffen. Aus seinem Team treten wichtige Personen zurück, das Volk macht seine Ärger bei einer Nachwahl Luft.
„Hau ab“: Boris Johnsons Partygate sorgt für kuriose Nachwahl

Lunte am Pulverfass: Brexit-Streit um Nordirland eskaliert

Im Alleingang kündigt eine nordirische Regierungspartei an, vereinbarte Brexit-Kontrollen zu beenden. Was ein Wahlkampfmanöver ist, bedroht nun die austarierte Situation in der früheren Bürgerkriegsregion.
Lunte am Pulverfass: Brexit-Streit um Nordirland eskaliert