EU-Länder wollen härter gegen Schleuser vorgehen
Politik

EU-Länder wollen härter gegen Schleuser vorgehen

Nach dem Tod von 27 Migranten im Ärmelkanal wollen EU-Länder mehr gegen Schleuser tun. Frankreich und Großbritannien betonen trotz eines diplomatischen Zwists den Willen zur Kooperation.
EU-Länder wollen härter gegen Schleuser vorgehen
London und Paris warten auf Durchbruch im Fischerei-Streit
Politik

London und Paris warten auf Durchbruch im Fischerei-Streit

Frankreich und Großbritannien streiten um Fischereilizenzen im Ärmelkanal. Eine drohende Eskalation wird zugunsten einer neuen Gesprächsrunde abgewendet. Doch eine Lösung ist noch nicht in Sicht.
London und Paris warten auf Durchbruch im Fischerei-Streit

Eskalation im Fischereistreit vorerst abgewendet

London und Paris können eine Eskalationsspirale im Streit um Fischereirechte im Ärmelkanal nach dem Brexit gerade noch einmal abwenden. Doch noch ist die Sache nicht ausgestanden.
Eskalation im Fischereistreit vorerst abgewendet

Fischereistreit: Paris stellt Ultimatum an London

Es zeichnet sich weiter keine Lösung ab im Streit um die Fischerei im Ärmelkanal. Frankreich und Großbritannien bleiben bei ihren Positionen. Ein französisches Ultimatum läuft Dienstag ab.
Fischereistreit: Paris stellt Ultimatum an London

Die Uhr tickt: Keine Annäherung im Fischereistreit in Sicht

Die Fronten sind verhärtet. Im Streit um Fischereirechte im Ärmelkanal pochen Frankreich und Großbritannien jeweils auf ihre Position. Gelingt vor Ablauf eines Ultimatums noch eine Einigung?
Die Uhr tickt: Keine Annäherung im Fischereistreit in Sicht

Fischereistreit: Paris wendet sich an EU-Kommission

Die Uhr tickt: Einigen sich Frankreich und Großbritannien in ihrem Brexit-Streit um Fischfangrechte? Derzeit sieht es nicht danach aus. Nun treffen Premier Johnson und Präsident Macron aufeinander.
Fischereistreit: Paris wendet sich an EU-Kommission

London schlägt gegen Paris im Fischereistreit zurück

Es geht hin und her zwischen London und Paris. Erst kündigt Frankreich scharfe Maßnahmen gegen britische Fischer an, dann bestellt London die französische Botschafterin ein. Nun legt ein britischer Minister nach.
London schlägt gegen Paris im Fischereistreit zurück

Fischereistreit zwischen London und Paris eskaliert

Im Mai schickten London und Paris bereits Kriegsschiffe in den Ärmelkanal. Nun spitzt sich der Streit um Fischereirechte erneut zu. Vor allem aus Frankreich kommen martialische Töne.
Fischereistreit zwischen London und Paris eskaliert

Behörde: Brexit für GB-Wirtschaft schlimmer als Pandemie

Der Brexit würde der Wirtschaft schaden, lautete das Mantra der Austrittsgegner. Kein Problem, hieß es von der Gegenseite. Eine unabhängige Aufsichtsbehörde zeichnet nun ein bedrohliches Bild.
Behörde: Brexit für GB-Wirtschaft schlimmer als Pandemie

Brexit: Leere Supermarkt-Regale, zu wenig Lkw-Fahrer und Pflegekräfte: Auf der Insel wird die Lage immer prekärer

Der Brexit und die Corona-Pandemie setzen den Briten arg zu. Inzwischen fehlt es auf der Insel an allen Ecken und Enden. Eine unvollständige Liste des Mangels.
Brexit: Leere Supermarkt-Regale, zu wenig Lkw-Fahrer und Pflegekräfte: Auf der Insel wird die Lage immer prekärer

Lkw-Fahrer, Gemüse und Türsteher: Was den Briten alles fehlt

Corona und Brexit haben den Arbeitsmarkt und die Lieferketten auf den Kopf gestellt. Das zeigt sich in diesen Wochen in Großbritannien an Ecken und Enden. Eine unvollständige Liste des Mangels.
Lkw-Fahrer, Gemüse und Türsteher: Was den Briten alles fehlt