Johnson über Queen-Treffen: „Sie war völlig auf der Höhe“
Panorama

Johnson über Queen-Treffen: „Sie war völlig auf der Höhe“

Geopolitik war eines der Themen beim letzten Treffen Johnsons mit der Queen. Ihr Pflichtbewusst sein auch an diesem Termin bezeichnet er im Nachhinein als „unglaublich“.
Johnson über Queen-Treffen: „Sie war völlig auf der Höhe“
Plan gegen Energiekrise wird Bewährungsprobe für Truss
Politik

Plan gegen Energiekrise wird Bewährungsprobe für Truss

Nur zwei Tage nach ihrem Amtsantritt will sich die britische Premierministerin den massiv gestiegenen Gas- und Strompreise widmen. Das Thema gilt als Lackmustest für ihre Eignung als Regierungschefin.
Plan gegen Energiekrise wird Bewährungsprobe für Truss

Dramatischer Johnson stiehlt Truss die Show

Als 56. Premierministerin der britischen Geschichte übernimmt Liz Truss in der Downing Street. Die Aufgabenliste ist gewaltig. Johnson sorgt derweil mit seiner Abschiedsrede für Aufsehen.
Dramatischer Johnson stiehlt Truss die Show

Offiziell: Queen ernennt Liz Truss zu Johnsons-Nachfolgerin – Premiere in Schottland

Die Amtszeit des skandalumwitterten Briten-Premiers Boris Johnson geht zu Ende. Die Queen hat Liz Truss zu seiner Nachfolgerin ernannt. News-Ticker.
Offiziell: Queen ernennt Liz Truss zu Johnsons-Nachfolgerin – Premiere in Schottland

Queen ernennt Liz Truss zur britischen Premierministerin

Großbritannien hat zum vierten Mal in sechs Jahren eine neue Regierungschefin. Liz Truss übernimmt von Boris Johnson. Auf die Neue in der Downing Street kommt gleich viel Arbeit zu.
Queen ernennt Liz Truss zur britischen Premierministerin

Liz Truss wird Nachfolgerin von Premier Boris Johnson

Aus dem Außenministerium in die Downing Street: Liz Truss ist in kurzer Zeit ein gewaltiger politischer Sprung gelungen. Die Herausforderungen sind gewaltig. Hat die 47-Jährige dafür die nötige Rückendeckung?
Liz Truss wird Nachfolgerin von Premier Boris Johnson

Johnson geht - doch wer räumt die Scherben auf?

Noch vor kurzem fabulierte er davon, bis in die 2030er Jahre zu regieren. Doch nun endet die Amtszeit von Boris Johnson. Der scheidende britische Premier hinterlässt ein Trümmerfeld.
Johnson geht - doch wer räumt die Scherben auf?

Stimmabgabe im Wahlkampf um Johnson-Nachfolge beendet

Liz Truss oder Rishi Sunak - wer wird kommende Woche Großbritanniens wichtigstes Amt übernehmen? Die Mitglieder der Tories haben ihre Stimmen abgegeben. Das Ergebnis gibt es aber noch nicht.
Stimmabgabe im Wahlkampf um Johnson-Nachfolge beendet

Wer über die Ära nach Boris Johnson bestimmt

Nicht einmal jeder 200. volljährige Brite darf mitreden, wer bald in die Downing Street einzieht. Die Entscheidung über den mächtigsten Schlüssel des Landes liegt in den Händen der Tory-Parteibasis.
Wer über die Ära nach Boris Johnson bestimmt

Johnsons Erbe: „Schmeichler“ ins britische Oberhaus?

Nur eine Parlamentskammer weltweit hat mehr Mitglieder als das britische Oberhaus: der chinesische Volkskongress. Bald dürfte es noch voller werden, denn Boris Johnson wird Freunde und Helfer zu Adligen erheben.
Johnsons Erbe: „Schmeichler“ ins britische Oberhaus?

Tory-Mitglieder stimmen über Johnsons Nachfolge ab

Vor knapp vier Wochen hat Boris Johnson seinen Rückzug von der Partei- und Regierungsspitze angekündigt. Außenministerin Truss geht als Favoritin in die Stichwahl. Der Ton ist scharf. Wie geht es weiter?
Tory-Mitglieder stimmen über Johnsons Nachfolge ab

Tory-Mitglieder stimmen über Johnsons Nachfolge ab

Vor knapp vier Wochen hat Boris Johnson seinen Rückzug von der Partei- und Regierungsspitze angekündigt. In einer Stichwahl entscheiden die Tory-Mitglieder über seine Nachfolge. Der Ton ist scharf.
Tory-Mitglieder stimmen über Johnsons Nachfolge ab

Wegen Abtreibungsurteil: Supreme-Court-Richter spottet über Johnson und Prinz Harry

Richter Samuel Alito ist mitverantwortlich für das Abtreibungsurteil des Supreme Courts. Jetzt macht er sich lustig über Kritiker aus Großbritannien.
Wegen Abtreibungsurteil: Supreme-Court-Richter spottet über Johnson und Prinz Harry

Johnson-Nachfolge: Prominente Unterstützung für Truss

Liz Truss oder Rishi Sunak - wer folgt auf den britischen Premier Johnson? Verteidigungsminister Wallace lobt Truss in höchsten Tönen, Sunak erntet scharfe Kritik.
Johnson-Nachfolge: Prominente Unterstützung für Truss

Johnson-Nachfolge: Truss und Sunak werben um Stimmen

Rund sechs Wochen Zeit bleiben der britischen Außenministerin Truss und Ex-Finanzminister Sunak, um die Tory-Partei von sich zu überzeugen.
Johnson-Nachfolge: Truss und Sunak werben um Stimmen

Boris Johnson: Mit Skandalen an die Spitze

Am 24. Juli 2019 übernimmt Boris Johnson das Amt des britischen Premierministers und führt den Brexit knallhart voran. Doch Skandale gehören bei ihm dazu.
Boris Johnson: Mit Skandalen an die Spitze

Johnson verabschiedet sich: „Hasta la vista, Baby“

Auf den Spuren vom Terminator: Anfang des Monats hat der britische Premier seinen Rücktritt als Parteichef verkündet. Heute hatte Johnson seinen letzten Auftritt im Parlament.
Johnson verabschiedet sich: „Hasta la vista, Baby“

Kampf um Johnson-Nachfolge geht ins Finale

Im Rennen um die Nachfolge des britischen Premiers Johnson treten Ex-Finanzminister Sunak und Außenministerin Truss gegeneinander an. Aber wer auch immer in die Downing Street einzieht, wird es schwer haben.
Kampf um Johnson-Nachfolge geht ins Finale

Noch drei Kandidaten für Johnson-Nachfolge

Eines steht bereits fest: Großbritannien wird demnächst nicht mehr von einem weißen Mann regiert werden. Der Rest ist offen. Doch das Rennen um Boris Johnsons Nachfolge geht auf die Zielgerade.
Noch drei Kandidaten für Johnson-Nachfolge

Hitzige TV-Debatte mit Folgen: Bei Johnson-Nachfolge fliegen die Fetzen - nächster Bewerber scheidet aus

In einer TV-Debatte zwischen den Kandidaten für die Nachfolge von Boris Johnson ging es hitzig zu. Zwei Favoriten sagten daraufhin für eine weitere TV-Debatte ab.
Hitzige TV-Debatte mit Folgen: Bei Johnson-Nachfolge fliegen die Fetzen - nächster Bewerber scheidet aus