Millionenschaden bei Blockupy-Krawallen
Politik

Millionenschaden bei Blockupy-Krawallen

Am Tag nach den Krawallen rund um die EZB-Eröffnung beginnt das große Aufräumen. Die Polizei will aus den Ausschreitungen in Frankfurt lernen. Nicht nur für den G7-Gipfel in Bayern.
Millionenschaden bei Blockupy-Krawallen

Tausende EZB-Kritiker bei Kundgebung in Frankfurt

Frankfurt/Main - Tausende Menschen haben sich am Mittwochnachmittag in der Frankfurter Innenstadt zur Hauptkundgebung der Blockupy-Bewegung gegen die Europäische Zentralbank (EZB) versammelt.
Tausende EZB-Kritiker bei Kundgebung in Frankfurt

EZB-Eröffnung: Schwere Gewalt und mehr als 200 Verletzte

Frankfurt/Main - Zur Eröffnung des Frankfurter EZB-Hochhauses eskaliert die Gewalt. Während drinnen eine kleine Party steigt, lassen Blockupy-Aktivisten draußen ihrer Wut auf die Banker freien Lauf.
EZB-Eröffnung: Schwere Gewalt und mehr als 200 Verletzte

EZB-Zentrale eröffnet: Ausschreitungen bei Blockupy-Protesten

Frankfurt/Main - Verletzte Polizisten und Demonstranten, Autos und Mülltonnen in Flammen: Zu Beginn der Blockupy-Proteste gegen die EU-Krisenpolitik kommt es in Frankfurt zu Ausschreitungen.
EZB-Zentrale eröffnet: Ausschreitungen bei Blockupy-Protesten

Verletzte und Festnahmen bei Demonstration an der EZB

Frankfurt/Main (dpa) - Anhänger des bankenkritischen Blockupy-Bündnisses haben sich am neuen EZB-Gebäude in Frankfurt Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Dabei wurden am Samstag auf beiden Seiten mehrere Menschen leicht verletzt. Die …
Verletzte und Festnahmen bei Demonstration an der EZB