Vor einer Bar in Bad Hersfeld

Mit zerbrochener Bierflasche am Hals verletzt

+

Bad Hersfeld – Glück hatte am Montag gegen 23.30 Uhr ein Mann, der vor einer Bar in Bad Hersfeld von einem Unbekannten mit einer abgebrochenen Bierflasche attackiert wurde.

Der vor einer Bar am Neumarkt Angegriffene erlitt dabei eine Schnittwunde am Hals. Er wurde zur medizinischen Behandlung und weiteren Kontrolle ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Der Täter flüchtete unerkannt.

Der Angreifer wird wie folgt beschrieben: Etwa 35 bis 40 Jahre alt und 180 bis 185 Zentimeter groß. Er hatte kurze Haare, eine dickliche Figur und er war zum Tatzeitpunkt dunkel bekleidet.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter  Telefon 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare