Zusammenstoß auf der B27 bei Unterhaun

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Unfall

Hauneck - Zwei Personen wurden verletzt, als am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 27 bei Hauneck im Feierabendverkehr zwei Pkw zusammenstießen. 

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr an der Abfahrt zum Unterhauner Gewerbegebiet. Hier hatte ein aus Richtung der Ortslage kommender Pkw die Vorfahrt eines BMW missachtet, der auf der Bundesstraße aus Richtung Bad Hersfeld unterwegs war. Durch den Aufprall geriet der BMW ins Schleudern, so dass er entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen kam. Die beiden Insassen dieses Autos wurden verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gefahren. Der mutmaßliche Unfallverursacher blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare