Unfall bei Wippershain

Verunglückter Pkw mit Kran geborgen

Wippershain. Auf reifglatter Fahrbahn verlor am Samstag um 7.10 Uhr ein 68-jähriger Autofahrer aus Wippershain auf der Kreisstraße von Wippershain nach Bad Hersfeld die Kontrolle.

Er kam von der Fahrbahn ab und rutschte einen vier Meter tiefen Hang hinunter. Der Fahrer sowie seine 61-jähige Beifahrerin konnten sich selbst aus dem Auto befreien und wurden ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Er musste mit einem Kran geborgen werden.

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ dpa

Kommentare