Vorfahrt missachtet

Niederaula: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Niederaula - Zwei Verletzte und 7000 Euro Schaden waren die Folgen eines Verkehrsunfalls in Niederaula.

Am Freitag gegen 14 Uhr wollte eine 55-jährige PKW-Fahrerin aus Niederaula von dem Wartheweg auf die Bundesstraße 62 einbiegen. Dabei missachte sie die Vorfahrt einer 41-jährigen PKW-Fahrerin aus Hamburg. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Unfallbeteiligten, welche jeweils alleine mit ihren Fahrzeugen unterwegs waren, wurden leicht verletzt. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Durch die Freiwillige Feuerwehr Niederaula wurden ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt. 

Rubriklistenbild: © Wolfgang Cibura - stock.adobe.com

Kommentare