Hersfelder leicht verletzt

Bebra: Sprinter überschlug sich zweimal

Bebra - Leichte Verletzungen erlitt ein Sprinter-Fahrer aus Bad Hersfeld, der bei Bebra verunglückte.

Zur Unfallzeit am Donnerstag gegen 18.05 Uhr befuhr ein Sprinter-Fahrer aus Bad Hersfeld (21) bei regenasser Fahrbahn die Kreisstraße 53 aus Richtung Bebra-Gilfershausen kommend in Richtung Bebra. Im Bereich der Unfallstelle kam er zunächst aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. 

Beim Gegenlenken übersteuerte er das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich in einem Wiesengrundstück zweimal überschlug. Der 21-jährige Fahrer wurde leicht verletzt  ins Krankenhaus nach Rotenburg gebracht. Gesamtschaden rund  2500 Euro.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Kommentare