Vorfall bei Unterhaun

Geldautomat: Aufbruchsversuch mit "unbekannter Substanz"

Geldautomat: Aufbruchsversuch mit "unbekannter Substanz"
+
Geldautomat: Aufbruchsversuch mit "unbekannter Substanz"

Hoher Sachschaden entstand am Sonntag beim Versuch, einen Geldautomaten bei Unterhaun aufzubrechen.

Zwischen vier Uhr und 23.50 Uhr, machten sich Unbekannte an einem Geldausgabeautomaten in der Straße "Blaue Liede" zu schaffen. Mittels einer bisher unbekannten Substanz wurde der Automat erheblich beschädigt. 

Mehrere Tausend Euro Schaden

Ob es den Tätern gelang Bargeld zu erbeuten, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt unbekannt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion