POLIZEIBERICHT

Autos prallen in Bad Hersfeld seitlich zusammen

+

Bad Hersfeld – Beim Abbiegen von der Reichsstraße zur Dippelstraße in Bad Hersfeld sind am Dienstag um 11.05 Uhr zwei Autos seitlich zusammengestoßen.

Eine 21 Jahre alte Autofahrerin aus Philippsthal, die an dem Unfall beteiligt war, stoppte ihr Fahrzeug an der Tankstelle an der Homberger Straße und rief die Polizei.

Der andere Autofahrer, der auf der rechten Spur fuhr, kümmerte sich nicht um den Schaden und flüchtete. Die Polizei entdeckte am Pkw der Philippsthalerin Unfallspuren und blauen Lack auf der Beifahrerseite. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter Telefon 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache entgegen. (rey)

Kommentare