Polizeibericht

5000 Euro Schaden bei Unfall in Neuenstein

+

Neuenstein – 5000 Euro Schaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Dienstag um 16.15 Uhr an der Bundesstraße 324 ereignet hat.

Ein 59 Jahre alter Autofahrer aus dem Schwalm-Eder-Kreis wollte dabei rückwärts von einer Grundstückseinfahrt auf die Bundesstraße 324 fahren. Dabei übersah er den Pkw einer 53 Jahre alten Frau aus Neuenstein. Um einen Unfall zu vermeiden, steuerte die Frau ihr Auto auf die Gegenfahrbahn, musste aber wegen des Gegenverkehrs wieder zurücksteuern. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Auto des 59-Jährigen. (rey)

Kommentare