Schiffsunglück in Bangladesch: Zahl der Toten steigt auf 50
Panorama

Schiffsunglück in Bangladesch: Zahl der Toten steigt auf 50

In Bangladesch ist ein Passagierschiff gesunken. Behörden sprechen davon, dass das Schiff überfüllt gewesen sein soll. Die Zahl der Toten steigt - und noch immer werden Menschen vermisst.
Schiffsunglück in Bangladesch: Zahl der Toten steigt auf 50
Rohingya fünf Jahre nach Flucht aus Myanmar perspektivlos
Politik

Rohingya fünf Jahre nach Flucht aus Myanmar perspektivlos

Hunderttausende Rohingya flohen 2017 vor dem repressiven Militär im mehrheitlich buddhistischen Myanmar - die Vereinten Nationen sprechen von Völkermord. Für die Vertriebenen gibt es bis heute kaum Hoffnung.
Rohingya fünf Jahre nach Flucht aus Myanmar perspektivlos

Bangladesch: Sechs Tote bei Brand in Plastikfabrik

Erneut ist es in Bangladesch zu einem Brand in einer Fabrik mit Toten gekommen - diesmal in der Hauptstadt Dhaka. In der Plastikfabrik seien unter anderem Spielsachen hergestellt worden.
Bangladesch: Sechs Tote bei Brand in Plastikfabrik

Griechisches Militär untersucht abgestürzte Antonow

Das Unglück ist tragisch, doch die Menschen in der betroffenen Region sind auch dankbar - wäre die mit Tonnen Munition beladene Antonow auf bewohntes Gebiet gestürzt, wäre es zu einer Katastrophe gekommen.
Griechisches Militär untersucht abgestürzte Antonow

Flutkatastrophe nach Monsun-Stürmen: Dutzende Tote in Bangladesch und Indien

Millionen Menschen sind im Nordosten Indiens und im Nachbarstaat Bangladesch aktuell von den Folgen schwerer Unwetter betroffen. Mehr als 40 Menschen sterben.
Flutkatastrophe nach Monsun-Stürmen: Dutzende Tote in Bangladesch und Indien

Bangladesch: Mehrere Tote nach Blitzeinschlag

Während sie an verschiedenen Orten auf Feldern gearbeitet beziehungsweise gefischt haben, sind sechs Menschen von Blitzschlägen getroffen worden. Unter den Opfern sind auch Minderjährige.
Bangladesch: Mehrere Tote nach Blitzeinschlag

Fast 50 Tote bei Brand in Bangladesch - Sabotage?

Brände und Industrieunfälle fordern in Bangladesch immer wieder Menschenleben. Einem Feuer in der Nähe des größten Hafens des Landes fallen am Wochenende auch Feuerwehrleute zum Opfer.
Fast 50 Tote bei Brand in Bangladesch - Sabotage?

Mindestens 39 Tote bei Brand auf Fähre in Bangladesch

Plötzlich begann es auf der Fähre voller Menschen zu brennen - und das Feuer verbreitete sich schnell. Für etliche Menschen gab es kein Entkommen. Solche Unfälle sind in Bangladesch keine Seltenheit.
Mindestens 39 Tote bei Brand auf Fähre in Bangladesch

Sieben Rohingya in Flüchtlingslager erschossen

In ihrem Heimatland werden sie vom Militär verfolgt, und auch in den Flüchtlingslagern von Bangladesch leben die Rohingya nicht in Sicherheit. Nun gab es wieder einen Vorfall mit Toten.
Sieben Rohingya in Flüchtlingslager erschossen

Verstorbene Mini-Kuh als kleinste Kuh der Welt anerkannt

Die Mini-Kuh Rani wurde gerade einmal 50,8 Zentimeter hoch - das machte sie in Bangladesch zum Medienstar. Nun wurde sie auch vom Guiness Buch der Rekorde gekürt.
Verstorbene Mini-Kuh als kleinste Kuh der Welt anerkannt

Abkommen für Sicherheit in Textilfabriken in Bangladesch

Große Modeketten und Gewerkschaften haben sich auf ein neues Abkommen für die Sicherheit in der Textilbranche in Bangladesch geeinigt. Die Rechte der Beschäftigten sollen weiter gestärkt werden.
Abkommen für Sicherheit in Textilfabriken in Bangladesch