Autobahn: Anschlussstelle Niederaula dicht

Niederaula. Die Anschlussstelle Niederaula der Autobahn 7 ist von Montag, 9. April, 9.30 Uhr bis voraussichtlich Samstag, 14. April, 15.30 Uhr voll gesperrt. Grund sind Gewährleistungsarbeiten. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil mit.
Autobahn: Anschlussstelle Niederaula dicht

Kirchheimer Dreieck: Sieben Jahre Baustelle

Kirchheim. Rund 44 Millionen Euro kostet der Umbau des Kirchheimer Dreiecks. Die Arbeiten haben zum Jahreswechsel begonnen und sollen im Jahr 2023 abgeschlossen sein.
Kirchheimer Dreieck: Sieben Jahre Baustelle

Unfälle und Staus nach Schneefall - Inzwischen läuft der Verkehr wieder

Bad Hersfeld/Alsfeld. Starker Schneefall hat rund um Bad Hersfeld und Alsfeld für Unfälle, Staus und Sperrungen auf den Autobahnen 4 und 5 gesorgt. Am Vormittag staut ees sich auch auf der A7. Am frühen Nachmittag konnte die Autobahnpolizei Bad …
Unfälle und Staus nach Schneefall - Inzwischen läuft der Verkehr wieder

Lastwagen verlor Rad - Fahrerin verletzt - kein Durchkommen für die Retter

Kirchheim. Nur mit großen Problemen erreichten die Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr eine Unfallstelle auf der Autobahn 7 zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Kirchheim.
Lastwagen verlor Rad - Fahrerin verletzt - kein Durchkommen für die Retter

Kleinlaster kippt auf A7 um: Zwei Verletzte 

Homberg/Neuenstein. Ein Reifenplatzer war vermutlich die Ursache für einen Unfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr 500 Meter vor dem Parkplatz Pommer auf der A7 zwischen Homberg/Efze und Bad Hersfeld/West ereignet hat.
Kleinlaster kippt auf A7 um: Zwei Verletzte 

Unfall auf der A7: Drei Menschen verletzt

Homberg/Neuenstein. Drei Schwerverletzte, eine Vollsperrung und 50.000 Euro Schaden: Das ist die vorläufige Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A7 zwischen Homberg/Efze und Bad Hersfeld-West am Mittwoch.
Unfall auf der A7: Drei Menschen verletzt

Unfälle auf der A7: Vier teils schwer Verletzte - darunter auch zwei Polizisten

Kirchheim. Zu zwei schweren Verkehrsunfällen ist es am Dienstagmorgen kurz hinter dem Hattenbacher Dreieck auf der A7 in Fahrtrichtung Kirchheim gekommen. Dabei wurden auch zwei Polizisten schwer verletzt.
Unfälle auf der A7: Vier teils schwer Verletzte - darunter auch zwei Polizisten

Umbau des Kirchheimer Dreiecks beginnt

Kirchheim. In der kommenden Woche beginnen die ersten Vorbereitungen für den umfangreichen Umbau des Kirchheimer Dreiecks. Das teilt die Straßenbauverwaltung Hessen Mobil mit.
Umbau des Kirchheimer Dreiecks beginnt

Mercedes fliegt von der A 7 in den Wald

Niederaula. Bei einem Unfall auf der A 7 zwischen dem Kirchheimer und dem Hattenbacher Dreieck ist am Mittwoch gegen 17.45 Uhr ein 52 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden.
Mercedes fliegt von der A 7 in den Wald

Lkw-Unfall: Anwohner hatten Glück

Kirchheim. Das hätte auch anders ausgehen können: Erst bei Tageslicht wird richtig deutlich, wie knapp die Kirchheimer einem größeren Unglück entgangen sind.
Lkw-Unfall: Anwohner hatten Glück

Ausfahrt verpasst: Brückengeländer bremst LKW

Kirchheim. Die Schutzplanke und das Geländer einer Brücke haben am frühen Mittwochmorgen verhindert, dass ein Lastwagen vom Kirchheimer Dreieck auf eine darunterliegende Straße gestürzt ist.
Ausfahrt verpasst: Brückengeländer bremst LKW