documenta-Aufsichtsrat zu Antisemitismus-Vorwürfen
Hessen

documenta-Aufsichtsrat zu Antisemitismus-Vorwürfen

Der Aufsichtsrat der documenta wird sich mit den Antisemitismus-Vorwürfen gegen die Weltkunstschau auseinandersetzen. „Wichtig ist jetzt, dass wir uns auch im Aufsichtsrat der documenta rasch mit diesem Thema befassen, und ich bin zuversichtlich, …
documenta-Aufsichtsrat zu Antisemitismus-Vorwürfen
Mehr als 24.000 Besucher bei Liebermann-Ausstellung
Hessen

Mehr als 24.000 Besucher bei Liebermann-Ausstellung

Die Ausstellung im Landesmuseum Darmstadt zum Schaffen und Werk des Impressionisten Max Liebermann haben trotz Corona-Regelungen bislang mehr als 24.000 Menschen besucht. Die seit dem 7. Oktober geöffnete Schau mit mehr als 100 Gemälden Liebermanns …
Mehr als 24.000 Besucher bei Liebermann-Ausstellung

Kasseler OB: Documenta klar gegen Antisemitismus

Der Kasseler Oberbürgermeister Christian Geselle, auch Aufsichtsratsvorsitzender der documenta gGmbH, hat Antisemitismus-Vorwürfe gegen die kuratierende Künstlergruppe zurückgewiesen. Mit dem indonesischen Künstlerkollektiv ruangrupa kuratieren 2022 …
Kasseler OB: Documenta klar gegen Antisemitismus

Grimmwelt zeigt 2022 Sonderausstellung zum Thema „Wünsche“

Die Grimmwelt in Kassel widmet sich in diesem Jahr mit einer Sonderausstellung dem Thema „Wünsche“. Laut Pressemitteilung vom Montag kommt die Ausstellung „unMöglich? – Über die Kraft unserer Wünsche“ des Vögele Kultur Zentrums in Pfäffikon …
Grimmwelt zeigt 2022 Sonderausstellung zum Thema „Wünsche“

Frankfurt und der Nationalsozialismus: Drei Ausstellungen

Mit drei gleichzeitig startenden Ausstellungen zeigt das Historische Museum Frankfurt erstmals eine Gesamtschau über die NS-Zeit in Frankfurt. Dabei sollen vom 9. Dezember an aus drei Perspektiven unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden, …
Frankfurt und der Nationalsozialismus: Drei Ausstellungen

Britisches Handy-Museum eröffnet online

Seit mehr als 40 Jahren gibt es nun Handys. Anfangs noch klobig und mit Antennen, wurden die alles verändernden Geräte immer handlicher und umfangreicher in ihren Funktionen. Eine rasende Entwicklung. Nun öffnet das erste Handy-Museum.
Britisches Handy-Museum eröffnet online

Zweiteiler von Amy Winehouse bald im Bikini-Museum zu sehen

Zehn Jahre nach dem Tod von Amy Winehouse sind bereits zahlreiche ihrer Besitztümer versteigert worden. Das Bikini-Museum in Bad Rappenau sicherte sich bei einer Auktion nun ein ganz besonderes Stück.
Zweiteiler von Amy Winehouse bald im Bikini-Museum zu sehen

Plakatausstellung zum 75. Geburtstag des Landes Hessen

In einer Plakatausstellung zum 75. Geburtstag von Hessen wird der gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel des Landes im Lauf der Jahrzehnte gezeigt. Staatskanzlei-Chef Axel Wintermeyer (CDU) und die Präsidentin des Statistischen Landesamts, …
Plakatausstellung zum 75. Geburtstag des Landes Hessen

Museum Wiesbaden präsentiert 50 Werke von Slawomir Elsner

Das Museum Wiesbaden zeigt in einer ersten umfassenden musealen Einzelausstellung Buntstiftzeichnungen und großformatige Aquarelle des Künstlers Slawomir Elsner. Die Schau unter dem Motto „Präzision und Unschärfe“ beginnt am Freitag (5. November) …
Museum Wiesbaden präsentiert 50 Werke von Slawomir Elsner

Flusspferde im Rhein - Forscher liefern neue Erkenntnisse

Eigentlich lieben sie die Wärme. Doch im Rhein haben sich Flusspferde offenbar so wohl gefühlt, dass sie sogar noch lange nach Ende der Warmperiode vor 30.000 Jahren in der Region geblieben sind.
Flusspferde im Rhein - Forscher liefern neue Erkenntnisse

Ausstellung in Heidelberg: Dürer, Sherman und die Frauen

Muss frau immer schön sein? Und was heißt schon schön? Eine Heidelberger Schau widmet sich dem weiblichen Körper. Entblößt. So wie Dürer, Rubens und Dix ihn sahen. Und wie Cindy Sherman ihn sieht.
Ausstellung in Heidelberg: Dürer, Sherman und die Frauen