Opel scheitert mit Eilantrag gegen Rückrufanordnung

Schleswig (dpa) - Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht hat im Abgasskandal den Eilantrag von Opel gegen eine Rückrufanordnung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) abgelehnt.
Opel scheitert mit Eilantrag gegen Rückrufanordnung

Neuauszählung in Hessen: SPD sieht Chance für Machtwechsel

In manchen Wahlbezirken gab es falsch übermittelte Werte, in anderen Teilen des Landes wird neu ausgezählt: Die SPD wittert nun Morgenluft in Hessen.
Neuauszählung in Hessen: SPD sieht Chance für Machtwechsel

Immobilien-Profis: Deutsche Städte inzwischen überteuert

Internationale Investoren haben Milliarden in Immobilien hierzulande gesteckt - und so die Preise hoch getrieben. Doch nach Jahren des Booms finden sie deutsche Städte mittlerweile zu teuer, zeigt eine neue Studie. Schwindet nun der Druck auf Mieter …
Immobilien-Profis: Deutsche Städte inzwischen überteuert

US-Hedgefonds kauft sich bei Deutscher Bank ein

Die Deutsche Bank hat einen neuen Großaktionär. Der amerikanische Hedgefonds Hudson Executive nutzte den niedrigen Aktienkurs zum Einstieg bei Deutschlands größtem Geldhaus. Offizielle Begründung für den Schritt: Vertrauen in Konzernchef Sewing.
US-Hedgefonds kauft sich bei Deutscher Bank ein

Was bedeutet Unterheben?

In vielen Backrezepten findet sich der Begriff "Unterheben". Dabei handelt es sich um einen Vorgang, bei dem zwei Massen zusammengefügt werden. Das ist anspruchsvoller, als es sich anhört.
Was bedeutet Unterheben?

Hessen-Neuauflage von Schwarz-Grün unter anderen Vorzeichen?

In der hessischen Politik sind nach der Wahl viele Farbenspiele denkbar. Doch viel deutet auf eine vertraute Kombination hin. Auch wenn sich der große Wahlsieger noch ziert.
Hessen-Neuauflage von Schwarz-Grün unter anderen Vorzeichen?

Hessen wählt, Berlin zittert

Bei der Hessen-Wahl steht auch für die GroKo im Bund viel auf dem Spiel. Möglich, dass Schwarz-Rot noch stärker ins Schlingern kommt. Können sich die Kanzlerin und die SPD-Vorsitzende halten?
Hessen wählt, Berlin zittert

Deutsche-Bank-Vorstand verteidigt Gebühr für Girokonto

Frankfurt/Berlin (dpa) - Deutsche-Bank-Vorstand Frank Strauß hat die Einführung von Gebühren für Girokonten verteidigt. "Der deutsche Markt normalisiert sich, überall führen Banken – auch die Direktbanken – Gebühren für Girokonten ein".
Deutsche-Bank-Vorstand verteidigt Gebühr für Girokonto

Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

Hobby-Astronomen entdecken Asteroiden, kartieren Galaxien und helfen bei der Suche nach Meteoriten. Aber wie wertvoll sind ihre Daten für die Wissenschaft tatsächlich?
Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

Landtagswahl in Hessen: Härtetest für die Merkel-Regierung

Der hessische Wahlkampf wird massiv von den Dauerquerelen in der GroKo überschattet. Das Wahlergebnis wird auch in Berlin nicht ohne Folgen bleiben.
Landtagswahl in Hessen: Härtetest für die Merkel-Regierung

Frankfurt hängt Europas Schwergewichte ab

Als klarer Außenseiter gestartet, nun fast weiter: Die Europa-Auftritte der Frankfurter überraschen und machen dem deutschen Fußball Mut. Eine Serie wie zurzeit haben sie bei der Eintracht lange nicht erlebt.
Frankfurt hängt Europas Schwergewichte ab