Steuern für Internetriesen: Wirtschaftsmächte nähern sich an

Internetgiganten wie Google oder Amazon wissen ganz genau, wie sie Steuern vermeiden können. Das ist vielen ein Dorn im Auge, auch in den Hauptstädten der großen Industrienationen.
Steuern für Internetriesen: Wirtschaftsmächte nähern sich an

Hören die überhaupt zu? Verunsicherung durch Kopfhörer-Trend

Einkaufen und Bahn fahren, aber auch Freunde treffen und angeblich sogar Sex: immer mehr Leute behalten ihre drahtlosen Kopfhörer in allen Lebenslagen im Ohr. Und so manches Gegenüber fragt sich: "Hört der mir eigentlich noch zu?"
Hören die überhaupt zu? Verunsicherung durch Kopfhörer-Trend

Top-Apps: Selfies bearbeiten und sich verjüngen

Blitzer PRO, GoodNotes, Amazon Prime - die Platzhirsche der App-Charts lassen auch in dieser Woche der Konkurrenz wenig Chance. Für etwas frischen Wind sorgt jedoch ein Neuzugang, mit dem iOS-Nutzer Selfies kreativ bearbeiten können.
Top-Apps: Selfies bearbeiten und sich verjüngen

iOS-Games: Viren beseitigen und Züge sammeln

In dieser Woche tauchen in den Charts wieder zwei Neulinge auf. Einer von ihnen landet sogar auf dem Treppchen. Das könnte an der kniffligen Aufgabe liegen, die iOS-Nutzer bewältigen müssen.
iOS-Games: Viren beseitigen und Züge sammeln

G7-Finanzminister beraten über Konzernsteuern

Steuern großer Internetkonzerne, Cybersicherheit und Kryptowährungen: Die Finanzwirtschaft erwartet digitale Herausforderungen. Beim Treffen der G7-Minister steht außerdem eine Personalie im Raum - und ein Streit.
G7-Finanzminister beraten über Konzernsteuern

US-Regierung droht Frankreich wegen Digitalsteuer

Internet-Riesen wie Google und Apple müssen in Frankreich nun Steuern für ihre digitalen Angebote zahlen. Die USA kündigen Gegenmaßnahmen an, während Frankreichs Wirtschaftsminister für eine internationale Lösung wirbt.
US-Regierung droht Frankreich wegen Digitalsteuer

Top-Apps: Lösungen für Entschleunigung und die letzte Meile

Seit wenigen Wochen stehen in großen Städten überall E-Scooter bereit. Ein Anbieter scheint besonders beliebt zu sein. Dessen App ist in dieser Woche der Sprung in die iOS-Charts gelungen.
Top-Apps: Lösungen für Entschleunigung und die letzte Meile

iOS-Games: "Mister X" suchen und ein Zug-Taxi fahren

Zwei Neueinsteiger wirbeln die iOS-Charts auf. Einer von ihnen ist kein Unbekannter. Früher feierte er Erfolge als Brettspiel.
iOS-Games: "Mister X" suchen und ein Zug-Taxi fahren

Neues Windows 10 fällt für ältere Macs vorerst ins Wasser

Wer auf einem älteren Apple-Rechner als zweites Betriebssystem das neue Windows 10 aufspielen will, kommt derzeit nicht weit. Microsoft will das ändern. Nutzer müssen sich aber noch ein wenig gedulden.
Neues Windows 10 fällt für ältere Macs vorerst ins Wasser

iOS-Games: Eine Wasserrutsche verbreitet weiterhin Spaß

"aquapark.io" sorgt weiterhin für Wasserspaß. In einer Top Ten hat das Spiel dennoch seinen Spitzenplatz verloren. Etwas schlechter lief es für ein anderes iOS-Game.
iOS-Games: Eine Wasserrutsche verbreitet weiterhin Spaß

Top-Apps: Übungen erstellen und Sterne bestaunen

In den Charts trifft man auf zwei neue Apps. Die eine eignet sich für Dozenten, die sich mit ihr gut auf den Unterricht vorbereiten können. Mit der anderen lassen sich Sternbilder ausfindig machen.
Top-Apps: Übungen erstellen und Sterne bestaunen

Bericht: Apple will Mac Pro-Produktion nach China verlagern

2013 hat Apple die Montage des Mac Pro in Texas angesiedelt. Mit der Neuauflage des Computers wird diese Standortentscheidung nun wieder rückgängig gemacht. Obwohl die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in Austin gering sind, hat die Entscheidung …
Bericht: Apple will Mac Pro-Produktion nach China verlagern

Apple kündigt Abgang von Chefdesigner Jony Ive an

Apples Design-Guru Jony Ive macht sich selbstständig. Ein großer Verlust für den US-Tech-Giganten - der Brite gilt als treibende Kreativ-Kraft im Haus. Doch man will auch künftig zusammenarbeiten.
Apple kündigt Abgang von Chefdesigner Jony Ive an

Apple Pay bei Sparkassen noch ohne Girocard-Unterstützung

Kunden von Sparkassen und Genossenchaftsbanken können künftig mit Apple Pay bargeldlos bezahlen. Leider gibt es zunächst eine kleine Einschränkung.
Apple Pay bei Sparkassen noch ohne Girocard-Unterstützung

iOS-Games: In Zauberwelten eintauchen und abheben

An Abenteuerspielen mangelt es auch in dieser Woche in den iOS-Game-Charts nicht. Eines ist durch einen jungen Zauberlehrling inspiriert, den man aus einer berühmten Romanreihe kennt.
iOS-Games: In Zauberwelten eintauchen und abheben

Top-Apps: Unterwegs Fernsehen schauen und Videos bearbeiten

Im Vergleich zur letzten Woche finden sich in den Charts zwei Neulinge. Mit dem einen kann man unterwegs mehrere TV-Sender schauen. Der andere eignet sich für alle, die mit dem Handy Videos aufnehmen.
Top-Apps: Unterwegs Fernsehen schauen und Videos bearbeiten

Apple Pay bei Sparkassen nun ohne Girocard-Unterstützung

Frankfurt/Berlin (dpa) - Der Bezahldienst Apple Pay wird noch in diesem Jahr bei den Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Deutschland starten - aber zunächst ohne die Unterstützung der populären Girocard.
Apple Pay bei Sparkassen nun ohne Girocard-Unterstützung

iOS-Games: Fälle lösen und Bloons platzen lassen

Es war eine erfolgreiche Woche für "Bloons TD 6": Das iOS-Game hat sich um einige Plätze verbessert. Noch besser lief es für ein Spiel, bei dem es einen spannenden Fall zu ermitteln gilt.
iOS-Games: Fälle lösen und Bloons platzen lassen

Top-Apps: Notizen erstellen und Trailer produzieren

In den Charts läuft es derzeit für eine App besonders gut. Aber auch eine andere Anwendung macht auf sich aufmerksam. Sie richtet sich an alle, die schon immer mal Trailer à la Hollywood erstellen wollten.
Top-Apps: Notizen erstellen und Trailer produzieren

Top-Apps: Fotos in Echtzeit bearbeiten und teilen

Das Wetter eignet sich derzeit gut zum Fotografieren. Dementsprechend hoch im Kurs sind in dieser Woche Anwendungen, mit denen sich Bilder bearbeiten lassen. Eine App ist besonders leistungsstark.
Top-Apps: Fotos in Echtzeit bearbeiten und teilen