90 Prozent der Pflegeheime zahlen Tarif oder ähnlich
Gesundheit

90 Prozent der Pflegeheime zahlen Tarif oder ähnlich

Mehr Geld für Pflegepersonal: Spätestens Corona brachte Deutschlands Pflegeeinrichtungen ans Limit und machte den Missstand zum gesundheitspolitischen Kernthema. Nun greifen ab Herbst die ersten Reformen.
90 Prozent der Pflegeheime zahlen Tarif oder ähnlich
Bündnis fordert TV-Werbeverbot für bestimmte Produkte: Druck auf Politik wächst
Verbraucher

Bündnis fordert TV-Werbeverbot für bestimmte Produkte: Druck auf …

Kinder und Jugendliche sind regelmäßig Werbung für ungesunde Lebensmittel ausgesetzt. Aufgrund steigender Fettleibigkeit fordert ein Bündnis nun ein Verbot.
Bündnis fordert TV-Werbeverbot für bestimmte Produkte: Druck auf Politik wächst

2021 die Krankenkasse wechseln: Bei vielen Versicherungen werden die Beiträge teurer

Beim Vergleich von Krankenversicherungen kann man viel Geld sparen. Ab 2021 ist der Wechsel leichter. Darauf müssen Sie achten.
2021 die Krankenkasse wechseln: Bei vielen Versicherungen werden die Beiträge teurer

Höhere Beiträge ab 2021: Diese Krankenkassen werden teurer – Das können Sie dagegen tun

Anfang 2021 erhöhen viele Krankenkassen wie Techniker, Barmer, AOK und Co. ihre Beiträge. Doch das müssen Kunden nicht einfach hinnehmen.
Höhere Beiträge ab 2021: Diese Krankenkassen werden teurer – Das können Sie dagegen tun

Auch gegen Corona: Umstrittenes Trump-Medikament in Deutschland verschrieben - Präsident bewarb es als Wundermittel

Nebenwirkungen und eine nicht-bewiesene Wirksamkeit hielten deutsche Ärzte wohl nicht davon ab, auf Donald Trump zu hören und Hydroxychloroquin zu verschreiben.
Auch gegen Corona: Umstrittenes Trump-Medikament in Deutschland verschrieben - Präsident bewarb es als Wundermittel

Enormer Schaden durch unnütze Medizinangebote

Berlin - Mediziner können Hoffnung machen und heilen. Manchmal spielen sie aber offenbar auch mit der Angst der Menschen. Viele Patienten nehmen riskante Angebote wahr - oft mangels besseren Wissens.
Enormer Schaden durch unnütze Medizinangebote

Neuer Eklat zwischen Hausärzteverband und AOK Bayern

München - Der Streit zwischen dem Bayerischen Hausärzteverband und der AOK Bayern hat einen weiteren Höhepunkt erreicht.
Neuer Eklat zwischen Hausärzteverband und AOK Bayern

Anweisung des Arztes für Patienten oft ein Rätsel

Vorsorge, Medikamente oder Therapien - viele Deutsche wissen zu wenig über Gesundheit, so lautet das Ergebnis des WIdOmonitors des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Woran das liegt?
Anweisung des Arztes für Patienten oft ein Rätsel

Brustimplantate: AOK verklagt TÜV Rheinland

Die AOK Bayern hat nach dem Skandal um Brustimplantate aus billigem Industriesilikon Klage gegen den TÜV-Rheinland beim Landgericht Nürnberg-Fürth eingereicht.
Brustimplantate: AOK verklagt TÜV Rheinland

Krankenkassen mit Milliarden-Überschuss

Berlin - Die gesetzlichen Krankenkassen haben im ersten Halbjahr einen Milliarden-Überschuss erzielt. Das bedeutet ein fettes Polster bei den Rücklagen.
Krankenkassen mit Milliarden-Überschuss

Junge Menschen haben mehr Organspendeausweise

Immer weniger sind bereit ihre Organe zu spenden. Aber junge Menschen besitzen einer Umfrage der AOK Bayern zufolge häufiger einen Organspendeausweis als ältere Mitbürger.
Junge Menschen haben mehr Organspendeausweise

Ärzte und Koalition gegen Einheitskasse

Hannover - Die Ärzte befeuern den schwarz-gelben Wahlkampf gegen SPD und Grüne mit drastischen Warnungen vor einem Ende der Freiheit in der Medizin. FDP und CDU bekennen Farbe - sie wollen Zusatzbeiträge.
Ärzte und Koalition gegen Einheitskasse

Krankenkassen halten Selbstzahler-Angebote beim Arzt für sinnlos

Berlin - Akupunktur, Baby-TV, Krepserkennung - Patienten werden immer mehr Leistungen auf eigene Rechnung angeboten. Die Krankenkassen zweifeln am Nutzen der meisten Angebote.
Krankenkassen halten Selbstzahler-Angebote beim Arzt für sinnlos

Elisabeth-Krankenhaus erhält Qualitätssiegel

Erfreuliche Auszeichnung für die das Elisabeth-Krankenhaus in Kassel. Es wurde heute für herausragende Ergebnisse im Bereich Oberschenkelhalsfraktur mit dem neuen Krankenhaus-Qualitätssiegel der AOK Hessen ausgezeichnet.
Elisabeth-Krankenhaus erhält Qualitätssiegel

Krankenkassen drohen neue Finanzrisiken

Berlin - Angesichts neuer Finanzrisiken warnen die Krankenkassen vor einem raschen Abschmelzen ihrer Rekordreserven. Zugleich wehrt sich ihr Spitzenverband GKV gegen unnötige Mehrausgaben.
Krankenkassen drohen neue Finanzrisiken

Klinik: Patienten mit Behandlung zufrieden

Berlin - Mehr als 80 Prozent der Patienten sind laut einer Umfrage von AOK, Barmer GEK und Patientenorganisationen zufrieden mit ihrer Krankenhausbehandlung.
Klinik: Patienten mit Behandlung zufrieden

AOK: Zahl der unnötigen OP's stark gestiegen

Berlin - Immer mehr Patienten in Deutschland müssen unters Messer, obwohl eine Operation eigentlich nicht nötig wäre. So lautet das Ergebnis einer noch unveröffentlichten Krankenhausstudie der AOK.
AOK: Zahl der unnötigen OP's stark gestiegen

AOK: Zahl unnötiger Operationen steigt

Berlin - Viele Menschen in Deutschland werden operiert, obwohl es eigentlich nicht nötig wäre. Dies geht aus dem neuen AOK-Krankenhausreport hervor, der am Freitag veröffentlicht werden soll.
AOK: Zahl unnötiger Operationen steigt

Privatversicherte müssen tief in die Tasche greifen

Berlin - Die rund neun Millionen Privatversicherten müssen nach einer AOK-Studie mit explodierenden Beiträgen rechnen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) wies die Angaben energisch zurück.
Privatversicherte müssen tief in die Tasche greifen

Streit über Krankenkassen-Beitrag

Berlin - Die gesetzlichen Krankenkassen horten Millionen Euro an Überschuss - wollen ihren Versicherten aber nichts zurück zahlen. Jetzt ist ein Streit über die Finanzierung des Gesundheitssystems ausgebrochen.
Streit über Krankenkassen-Beitrag