Annalena Baerbock spricht „N-Wort“ aus - und entschuldigt sich
Politik

Annalena Baerbock spricht „N-Wort“ aus - und entschuldigt sich

Annalena Baerbock erzählt im Gespräch von einem Schul-Arbeitsblatt mit dem „N-Wort“. Dabei spricht sie es aus, wofür sie sich nun entschuldigt. 
Annalena Baerbock spricht „N-Wort“ aus - und entschuldigt sich
Umfrage nach Hochwasser: Mehrheit enttäuscht von Laschets Handeln – Scholz liegt vorn
Politik

Umfrage nach Hochwasser: Mehrheit enttäuscht von Laschets Handeln – …

Auch Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock konnte ihr Profil während der Flutkatastrophe nicht schärfen. Amtsinhaberin Angela Merkel hingegen erhält ein gutes Zeugnis.
Umfrage nach Hochwasser: Mehrheit enttäuscht von Laschets Handeln – Scholz liegt vorn

„Klimakrise nicht am anderen Ende der Welt, sondern direkt bei uns“ – Baerbock zur Hochwasser-Katastrophe

Im Live-Interview mit der Frankfurter Rundschau äußert sich Annalena Baerbock zu der Debatte um Plagiate in ihrem Buch und der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland.
„Klimakrise nicht am anderen Ende der Welt, sondern direkt bei uns“ – Baerbock zur Hochwasser-Katastrophe

Flutkatastrophe: Söder räumt eigenes Klima-Problem ein - und Baerbock zeigt ihm den Unterschied auf

Wie geht es nach der Hochwasser-Katastrophe weiter? Annalena Baerbock fordert eine „neue Instanz“. Markus Söder plant eine Regierungserklärung - muss allerdings eine Schwäche einräumen.
Flutkatastrophe: Söder räumt eigenes Klima-Problem ein - und Baerbock zeigt ihm den Unterschied auf

Hochwasser-Katastrophe: Laschet verspricht Betroffenen Direkthilfe - Söder stellt Klima-Forderung

Bundespräsident Steinmeier will vor Ort Präsenz zeigen, ebenso Kanzlerin Merkel und Grünen-Kandidatin Baerbock. Letztere laut einer Sprecherin ohne Medienbegleitung.
Hochwasser-Katastrophe: Laschet verspricht Betroffenen Direkthilfe - Söder stellt Klima-Forderung

Nächstes Baerbock-Versäumnis: Grüne muss Ehrenämter „nachmelden“ - Bundestags-Regel gebrochen

Annalena Baerbock musste „Korrekturen am Lebenslauf“ vornehmen lassen. Dabei ist offenbar das Versäumnis aufgefallen - die Grünen kommen nicht zur Ruhe.
Nächstes Baerbock-Versäumnis: Grüne muss Ehrenämter „nachmelden“ - Bundestags-Regel gebrochen

Anschuldigungen gegen Annalena Baerbock „scheinheilig“ –Co-Buchautor äußert sich zu Plagiatsvorwürfen

Annalena Baerbock sieht sich mit Plagiatsvorwürfe zu ihrem Buch konfrontiert. Der Co-Autor nennt die Anschuldigungen „scheinheilig“. 
Anschuldigungen gegen Annalena Baerbock „scheinheilig“ –Co-Buchautor äußert sich zu Plagiatsvorwürfen

Ohne Baerbock: Die Grünen stellen Wahlkampagne vor - „Ansage an die Union“

Die Grünen wittern eine Kampagne gegen Annalena Baerbock. Nun stellen sie ihre Wahlplakate vor - ohne ihre Kanzlerkandidatin.
Ohne Baerbock: Die Grünen stellen Wahlkampagne vor - „Ansage an die Union“

Umfrage: Grüne um Baerbock segeln unter 20er-Marke – Scholz holt auf

Bis zur Bundestagswahl im September kann noch viel passieren. Aktuell verlieren – zumindest im Spiegel der Umfragen – die Grünen an Zustimmung.
Umfrage: Grüne um Baerbock segeln unter 20er-Marke – Scholz holt auf

Bundestagswahl 2021: Scholz und Seehofer nehmen Baerbock in Schutz

Der Ton vor der Bundestagswahl zwischen Grünen und CDU wird rauer. Zwei Konkurrenten von Annalena Baerbock halten die Kritik an der Kanzlerkandidatin für überzogen.
Bundestagswahl 2021: Scholz und Seehofer nehmen Baerbock in Schutz

Laschet findet Tempolimit in Klima-Debatte „unsinnig“ – und argumentiert mit E-Autos

Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet rechnet offenbar mit dem Vormarsch von Elektro-Autos. Deren Geschwindigkeit zu begrenzen, bringt seiner Meinung nach dem Klima wenig.
Laschet findet Tempolimit in Klima-Debatte „unsinnig“ – und argumentiert mit E-Autos