Vor AfD-Parteitag: Name der Halle soll „neutralisiert“ werden - …

Während die AfD auf ihrem Parteitag über Politik reden möchte, wird der Schriftzug der Halle abgedeckt. AfD-Parteichef Jörg Meuthen beklagt die „peinliche“ Aktion. 
Vor AfD-Parteitag: Name der Halle soll „neutralisiert“ werden - Meuthen teilt aus: „Peinlich“

Brandenburg: „Kenia“ wählt Woidke - Todesfall überschattet Einigung

Nun könnte klar sein, wie die neue Regierung in Brandenburg aussieht. SPD, CDU und die Grünen haben für Koalitionsvertrag gestimmt. Jetzt hat „Kenia“ Woidke gewählt.
Brandenburg: „Kenia“ wählt Woidke - Todesfall überschattet Einigung

AfD verspricht „Fakten statt Fake News“ - doch macht in groß angekündigter Studie Fehler

„Alternative Fakten“ wurde zum Unwort des Jahres 2017 gewählt. Experten sagen: Fake News und Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Die AfD hat nun eine umstrittene Faktensammlung veröffentlicht.
AfD verspricht „Fakten statt Fake News“ - doch macht in groß angekündigter Studie Fehler

AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut

Mehrfach hat der AfD-Abgeordnete Brandner mit Twitter-Bemerkungen für Ärger gesorgt. Nun zieht der Bundestags-Rechtsausschuss Konsequenzen. Brandner muss gehen.
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut

Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner

Er ist aktuell der umstrittenste AfD-Politiker hinter Björn Höcke. Am Samstag wird Stephan Brandner in seiner Heimatstadt Herten erwartet. Jetzt formiert sich kreativer Protest.
Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner

Merkel und Scholz zufrieden mit Groko, jetzt mischt sich Schäuble ein - „noch Luft nach oben“

Die Große Koalition um Kanzlerin Merkel hat eine positive Halbzeitbilanz gezogen. Nicht nur die Wähler sehen es laut einer Umfrage anders: Jetzt rechnet Schäuble mit der Groko ab. 
Merkel und Scholz zufrieden mit Groko, jetzt mischt sich Schäuble ein - „noch Luft nach oben“

Geheimdienst über Andreas Kalbitz: „Beteiligung an extremistischen Bestrebungen“

Über zehn Jahre lang war Andreas Kalbitz von der AfD Fallschirmjäger bei der Bundeswehr. Jetzt gibt es Erkenntnisse über „extremistische Bestrebungen“.
Geheimdienst über Andreas Kalbitz: „Beteiligung an extremistischen Bestrebungen“

Nach Wahl in Thüringen: Mike Mohring mit klarem Urteil zu AfD-Stimmen - „Ich will ...“

CDU-Generalsekretär Ziemiak bezeichnet Höcke als Nazi, die AfD präsentiert sich als Königsmacher und Wirtschaftsminister Altmaier will eine Parlamentsreform. 
Nach Wahl in Thüringen: Mike Mohring mit klarem Urteil zu AfD-Stimmen - „Ich will ...“

Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz

Nach den Wahlen in Thüringen richtet sich Bundespräsident Steinmeier mit Aussagen über die Linke indirekt an die CDU-Spitze.
Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz

„Judaslohn“: AfD-Politiker schmäht Udo Lindenberg - Parteien machen im Rechtsausschuss Ernst

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner steht nach seine Schmäh-Attacke gegen Rocksänger Udo Lindenberg unter Druck. Nun positioniert sich Claudia Roth (Grüne) mit klaren Worten.
„Judaslohn“: AfD-Politiker schmäht Udo Lindenberg - Parteien machen im Rechtsausschuss Ernst

Vierter Kandidat scheitert erneut an Wahl - weiterhin kein Bundestags-Vize für die AfD

Immer wieder versucht die AfD, einen der ihren zum Vizepräsidenten des Bundestages wählen zu lassen. Ohne Erfolg. Auch der vierte Kandidat scheiterte nun.
Vierter Kandidat scheitert erneut an Wahl - weiterhin kein Bundestags-Vize für die AfD