Schweres Zugunglück im Hauptbahnhof in Kairo: Mindestens 20 Tote

Die Ursache des Unglücks ist noch nicht klar: Im Hauptbahnhof in Kairo kamen mehrere Menschen bei einem Zugunglück ums Leben. 
Schweres Zugunglück im Hauptbahnhof in Kairo: Mindestens 20 Tote

Deutsche Touristin stirbt bei Hauseinsturz in Ägypten: Drei weitere …

Eine deutsche Touristin ist nun bei einem Hauseinsturz in Ägypten ums Leben gekommen, drei weitere Touristen wurden verletzt. 
Deutsche Touristin stirbt bei Hauseinsturz in Ägypten: Drei weitere Deutsche verletzt

Zwei Deutsche in Ägypten verschwunden: Es gibt Parallelen in beiden Fällen

In Ägypten wird nun ein zweiter Mann aus Deutschland vermisst. Beide Männer waren im Dezember nach Ägypten gereist. Zudem haben sie eine weitere Gemeinsamkeit.
Zwei Deutsche in Ägypten verschwunden: Es gibt Parallelen in beiden Fällen

Anschlag auf Touristenbus und Polizei-Massaker: Aber Ägyptens Regierung spielt Vorfall herunter

Bei der Explosion einer Bombe in der Nähe eines Busses mit Touristen in Ägypten sind nach offiziellen Angaben mehrere Menschen getötet worden. Nun ging die Polizei brutal gegen die mutmaßlichen Terroristen vor.
Anschlag auf Touristenbus und Polizei-Massaker: Aber Ägyptens Regierung spielt Vorfall herunter

Sensation in Ägypten: Archäologen entdecken 4000 Jahre altes Grab - und trauen ihren Augen kaum

Archäologen haben in Ägypten ein 4000 Jahre altes Grab entdeckt, das außergewöhnlich gut erhalten ist. Ob sich darin auch eine Mumie befindet?
Sensation in Ägypten: Archäologen entdecken 4000 Jahre altes Grab - und trauen ihren Augen kaum

Pikantes Pyramiden-Foto hat jetzt böse Folgen

Ein dänischer Fotograf und eine Freundin besteigen illegalerweise in Ägypten eine Pyramide und machen ein richtig versautes Bild von sich - und sorgen für einen Skandal. 
Pikantes Pyramiden-Foto hat jetzt böse Folgen

Forscher entdecken acht Mumien in der Nähe von Kairo 

Bei Ausgrabungen in einem Pyramidenkomplex südlich von Kairo haben Archäologen erneut einen außergewöhnlichen Fund gemacht. Dieser ist 2300 Jahre alt.
Forscher entdecken acht Mumien in der Nähe von Kairo 

Grenzübergang zwischen Gaza und Ägypten bleibt vorerst offen

Der Rafah-Grenzübergang zwischen dem Gazastreifen und Ägypten, der Mitte Mai geöffnet wurde und eigentlich wieder geschlossen werden sollte, bleibt nun doch länger offen. 
Grenzübergang zwischen Gaza und Ägypten bleibt vorerst offen

Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden wieder aufgenommen

Die seit 2015 ausgesetzten Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden ab dem 1. Februar wieder aufgenommen.
Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden wieder aufgenommen

235 Tote bei Moschee-Anschlag in Ägypten - Sisi droht Tätern

Seit langem versuchen die Sicherheitskräfte in Ägypten, einen Ableger der Terrormiliz IS auf der Sinai-Halbinsel zu bekämpfen. Hunderte Polizisten sind schon bei Anschlägen und Schusswechseln getötet worden. Jetzt trifft es Betende in einer Moschee.
235 Tote bei Moschee-Anschlag in Ägypten - Sisi droht Tätern

Ägyptischer Präsident verhängt nach Anschlägen dreimonatigen Ausnahmezustand

Kairo - Nach den Anschlägen auf zwei koptische Kirchen mit dutzenden Toten hat der ägyptische Staatschef Abdel Fattah al-Sisi den Ausnahmezustand verhängt.
Ägyptischer Präsident verhängt nach Anschlägen dreimonatigen Ausnahmezustand