Viererbob in Peking

Bob bei Olympia 200: Deutschland holt Gold und Silber im Viererbob

Francesco Friedrich (r) mit seinem Team Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller aus Deutschland feiern ihren Sieg.
+
Francesco Friedrich (r) mit seinem Team Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller aus Deutschland feiern ihren Sieg.

Im Bob bei Olympia stand mit dem Viererbob das letzte Event im Eiskanal bei Olympia 2022 an. Francesco Friedrich wurde Olympiasieger und schrieb Geschichte, Johannes Lochner gewann erneut Silber.

Peking/Yanqing - Im Bob bei Olympia haben die deutschen Piloten wieder einmal ihre Vormachtstellung bewiesen. Im Viererbob bei Olympia 2022 in Peking holte Francesco Friedrich historisches Gold, Johannes Lochner fuhr erneut zu Silber.

Francesco Friedrich ist der erste Bobpilot der Geschichte, der bei zwei Olympischen Spielen in Serie jeweils den Zweier- und den Viererbob gewann. Am Sonntag setzte sich Friedrich mit Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller klar vor Johannes Lochner, Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp durch.

Lochner hatte nach dem ersten von vier Läufen in Führung gelegen. Dann machte Friedrich Ernst, ging nach dem zweiten Lauf an die Spitze und sicherte sich souverän den Sieg. Bronze ging an den Kanadier Justin Kripps, Christoph Hafer verpasste die Medaille nur knapp.

Olympia 2022 in Peking: Die deutschen Medaillengewinner im Überblick

Francesco Friedrich, Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller holen Gold im Viererbob.
Johannes Lochner, Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp holen Silber im Viererbob.
(von links) Emma Aicher, Julian Rauchfuß, Lena Dürr, Alexander Schmid und Linus Straßer holen Silber im alpinen Teamevent.
Bob: Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt (v.l) holen silber und Laura Nolte und Deborah Levi Gold im Zweierbob der Damen.
Olympia 2022 in Peking: Die deutschen Medaillengewinner im Überblick

Bob bei Olympia: Der Endstand im Viererbob

1. Francesco Friedrich (Deutschland)3:54.30\t
2. Johannes Lochner (Deutschland)+ 0.37
3. Justin Kripps (Kanada)+ 0.79
4. Christoph Hafer (Deutschland)+ 0.85

Das gesamte Ergebnis

Finale: Francesco Friedrich kann jetzt Geschichte schreiben. Er wäre der erste Bobfahrer der Geschichte, der zweimal in Folge Gold im Zweier- und Viererbob holt. Der Start passt, dann wackelt er leicht. Die Schlüsselstellen trifft er voll, auch das Tempo passt. Francesco Friedrich ist Olympiasieger im Viererbob!

Finale: Johannes Lochner kämpft jetzt um Gold. Der Vorsprung vor Kripps ist groß. Er kann voll attackieren. Die Startzeit ist nicht gut, so wird das nichts. Jetzt nimmt er Fahrt auf, das Tempo ist aber nicht allzu hoch. Das ist die vierte Laufzeit im letzten Durchgang und die klare Führung. Deutschland hat Gold sicher!

Finale: Justin Kripps hat die Medaille jetzt in der Hand. Die Startzeit ist besser als die von Hafer. Wenn er gut durchkommt, hat er Bronze. Der Kanadier ist nur noch hauchdünn vor Hafer, das wird ein Krimi. Sechs Hundertstel bringt er ins Ziel und holt eine Medaille!

Finale: Holt Christoph Hafer auch im Vierer die Bronzemedaille? Acht Hundertstel muss er auf Kripps aufholen. 4.98 ist die Startzeit, oben passt die Linie. Er nimmt eine Bande mit, ist aber noch auf Kurs. Er baut auf Kibermanis aus, das ist ein gutes Zeichen. Jetzt liegt es an Kripps.

Finale: Die Startzeit mit 4.94 ist gut. Dann nimmt er schon oben eine Rechtsbande, so wird das nichts mit dem Angriff auf die Medaille. Unten passt die Linie wieder, Kibermanis geht in Führung. Was zeigt uns jetzt Hafer?

Finale: So, jetzt geht es um die Medaillen. Der Lette Oskars Kibermanis macht den Anfang. 15 Hundertstel fehlen ihm auf Bronze. Er kann Kripps und Hafer jetzt unter Druck setzen.

Finale: Extrem wichtig wird gleich wieder der Start. Hier hat Friedrich den Grundstein für seine Führung gelegt. Wenn Lochner noch Gold holen will, muss er sich am Start deutlich steigern.

Finale: Die Hälfte ist durch, die Bahn hält. Jetzt kommen noch fünf Bobs, dann geht es um die Medaillen.

Finale: Sechs von 20 Bobs sind schon unten, wir nähern uns so langsam der Entscheidung.

Finale: Chancen auf eine Medaille haben aber nur fünf Teams. Oskars Kibermanis aus Lettland, Justin Kripps aus Kanada und Christoph Hafer kämpfen um Bronze, für Johannes Lochner und Francesco Friedrich geht es um Gold.

Finale: Jetzt geht es also um die Medaillen. 20 Bobs sind noch am Start, gestartet wird in gestürzter Reihenfolge.

Nach dem 3. Lauf: Alle Medaillenanwärter sind im Ziel, drei deutsche Bobs kämpfen um Edelmetall. Friedrich ist wieder auf Goldkurs, Lochner braucht einen Traumlauf im letzten Durchgang. Hafer hat gute Optionen auf Bronze, aber auch starke Konkurrenz. Um 4:20 Uhr melden wir uns im Liveticker zurück.

3. Lauf: Brad Hall aus Großbritannien ist klar zurück. Wir sehen nachher einen Zweikampf um Gold und einen Dreikampf um Bronze.

3. Lauf: Aber auch der Lette Oskars Kibermanis kämpft noch um Bronze. Er ist nur sieben Hundertstel hinter Hafer. Puh, das wird ein Krimi nachher im letzten Lauf.

3. Lauf: 17 Hundertstel lag Christoph Hafer nach zwei Läufen hinter Bronze zurück. Kripps hatte Probleme, Hafer nutzt das aus. Er ist nur noch acht Hundertstel hinter Bronze.

3. Lauf: Der Kanadier Justin Kripps liegt nach der Halbzeit auf dem dritten Rang. Auch er kommt nicht an die Startzeit von Friedrich ran. Er verliert auch auf Lochner, die beiden Deutschen sind das Maß aller Dinge. 65 Hundertstel, Kripps büßt weiter Zeit ein.

3. Lauf: Was kann Johannes Lochner da entgegensetzen? Am Start ist er zurück, das kennen wir schon von dieser Bahn hier. Der Rückstand wächst, Friedrich hat einen super Lauf hier hingelegt. Lochner verliert 17 Hundertstel, Friedrich baut aus.

3. Lauf: Francesco Friedrich ist gestartet. Die Startzeit ist gewohnt schnell, Friedrich macht das sehr kontrolliert. Er setzt die erste Zeit im Ziel und steht natürlich an Platz 1.

Vor dem Rennen: So, gehen wir also rein in diesen dritten Lauf. Es geht um drei Medaillen für Deutschland, hier ist alles drin.

Vor dem Rennen: Hallo und herzlich willkommen im Liveticker zum Viererbob bei Olympia 2022. Am Sonntag geht es hier um 2:30 Uhr mit dem Liveticker weiter.

Bob bei Olympia im Liveticker: Der Zwischenstand nach Lauf 2/4

1. Francesco Friedrich 1:57.00 Minuten
2. Johannes Lochner+ 0.03
3. Justin Kripps+ 0.38
4. Christoph Hafer+ 0.55

Francesco Friedrich geht dann als großer Favorit in die zwei finalen Läufe. Aber sein vierter Olympiasieg wird ihm auf der anspruchsvollen Bahn in Yanqing nicht geschenkt werden.

Bereits am Samstag deutete sich an, dass erneut ein deutscher Zweikampf im Eiskanal bevorsteht. Zunächst ging Johannes Lochner nach dem ersten Lauf in Führung. Friedrich lag mit seiner Mannschaft knapp dahinter auf dem zweiten Platz.

Bob bei Olympia: Friedrich schlägt im zweiten Lauf zurück

Im zweiten von insgesamt vier Durchgängen im Viererbob bei Olympia 2022 schlug der Olympiasieger im Zweierbob aber zurück. Auch dank eines neuen Startrekordes zog der Sachse wieder an Lochner vorbei.

Die deutschen Piloten trennen vor dem Finale am Sonntag aber nur drei Hundertstel. Lochner will sein erstes olympisches Gold, für Friedrich könnte es bereits das vierte sein.

Auch der dritte Deutsche liegt gut im Rennen: Christoph Hafer ist auf dem vierten Rang, 55 Hundertstel fehlen ihm auf Friedrich. Dritter ist der Kanadier Justin Kripps, 38 Hundertstel ist er zurück.

Um 2:30 Uhr am Sonntag startet der dritte Lauf, das Finale beginnt dann um 4:20 Uhr. chiemgau24.de ist im Liveticker mit dabei.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Kommentare