Schwein gehabt: MT-Profi Kühn auf den Bahamas

+

Abstand gewinnen, abschalten, wieder fit werden – mit diesen Zielen ist Julius Kühn, der sich Ende Oktober einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, vergangene Woche in die USA aufgebrochen.

Im Bundesstaat Florida begann der Handballer der MT Melsungen bei Spezialisten eine Reha. Zwischendurch hatte er Zeit, auf die Bahamas zu fliegen und dort mit den berühmten Schweinen schwimmen zu gehen. Bei Instagram postete der Profi ein Foto und kommentierte: beste Freunde.

Quelle: HNA

Kommentare