Melsunger Handballer überprüfen Form

Zwei Tage vor Turnier in Bremen: MT Melsungen gewinnt Test in Cloppenburg

+
Tobias Reichmann

Die Handballer der MT Melsungen nehmen am Wochenende an einem Turnier in Bremen teil. Zwei Tage zuvor gab es einen klaren Sieg im Test in Cloppenburg. 

In drei Wochen gastiert Handball-Bundesligist MT Melsungen am zweiten Spieltag der neuen Saison beim Bergischen HC. Möglicherweise treffen die beiden Klubs bereits an diesem Sonntag schon aufeinander. Beim dextra-FM-Cup in der ÖVB-Arena in Bremen ist ein Aufeinandertreffen am zweiten Turniertag möglich.

Zunächst muss die MT am Samstag ab 14 Uhr gegen die TSV Hannover-Burgdorf ran. Das zweite Halbfinale bestreiten der BHC und Frisch Auf Göppingen. Das Endspiel ist für Sonntag, 17 Uhr, vorgesehen, zuvor findet ab 14 Uhr das kleine Finale statt. „Mir ist es egal, gegen wir dann antreten müssen. Für den BHC ist die Situation im übrigen nicht anders“, sagt Melsungens Trainer Heiko Grimm.

Sollte sich ein Kräftemessen mit Göppingen ergeben, bietet sich der MT die Möglichkeit zur Revanche. Beim Esslinger Marktplatzturnier im Juli mussten sich die Melsunger im Endspiel den Schwaben geschlagen geben.

Am Donnerstagabend gewannen die Nordhessen ein Freundschaftsspiel beim Oberligisten TV Cloppenburg mit 41:30 (22:16). Die besten MT-Werfer waren Tobias Reichmann (9), Dimitri Ignatow (5), Julius Kühn, Finn Lemke, Yves Kunkel und Geburtstagskind Roman Sidorowicz (alle 4).  

Quelle: HNA

Kommentare