Vorzeitige Verlängerung um ein Jahr

MT Melsungen: Allendorf bleibt bis 2015

+

Melsungen. Handball-Bundesligist MT Melsungen hat einen weiteren Leistungsträger länger gebunden: Die Nordhessen haben auch den bis 2014 laufenden Vertrag mit Michael Allendorf (26) vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2015 verlängert.

Das teilte der Klub am Mittwochnachmittag mit. "Michael ist hier in Nordhessen angekommen und bei der MT bereits zu einer der Integrationsfiguren geworden", sagt Trainer Michael Roth. Und Allendorf selbst sagt: “Ich identifiziere mich sehr mit dem, was die MT in letzter Zeit an personellen Entscheidungen und Weichenstellungen für die nahe Zukunft getroffen hat. Dass wir sportlich hier auf einem guten Weg sind, ist bereits in dieser Saison bislang erkennbar."

Der 26-Jährige spielt seit Sommer 2010 für die MT. Er zählt zum erweiterten Kreis der Nationalmannschaft und hat vier Länderspiele absolviert.

Mehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der HNA.

Quelle: HNA

Kommentare