MT gewinnt Test beim Zweitligisten

Kassel. Das vorletzte Testspiel vor dem Restrundenstart schloss Handball-Bundesligist MT Melsungen mit einem Sieg ab.

In Würzburg beim Zweitliga-Vertreter DJK Rimpar Wölfe gewann die MT 33:31 (17:14). Am Dienstag findet ab 19 Uhr bei Eintracht Hildesheim die Generalprobe für das Auftaktspiel gegen Leipzig (11. Februar, 15 Uhr, Kassel) statt.

„Die Partie gegen Rimpar war sehr gut und hat uns wichtige Erkenntnisse gebracht“, erklärte MT-Coach Michael Roth. Einigen Spielern fehlte es noch an der nötigen Sicherheit. In der Schlussphase hielt Johan Sjöstrand mit zwei wichtigen Paraden den Sieg fest.

• MT: Sjöstrand, Meyfarth (n.e.) - Maric 4, Kühn 1, Lemke 4, Golla 3, Reichmann 3, Mikkelsen 5, Danner 4, P. Müller 3, M. Müller 3, Allendorf 2, Haenen 1.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Fischer

Kommentare