TVH-Jungs verpatzen Saisonstart

Handball: A-Jugend des TV Hersfeld unterliegt Bachgau – C-Juniorinnen siegen

+
Die A-Jugend des TV Hersfeld – hier Jonas Rübenstahl – verlor das Auftaktspiel gegen Bachgau mit 34:37.

Bad Hersfeld. Saisonstart im Jugendhandball: Die männliche A-Jugend des TV Hersfeld verlor ihr erste Saisonspiel in der Oberliga Hessen gegen die HSG Bachgau mit 34:37, die C-Jugendhandballerinnen gewannen gegen Bieber 26:22.

A-Junioren-Oberliga: TV Hersfeld - Bachgau 34:37 (20:17)

Am Samstagabend gab es in der Geistalhalle ein schnelles und dynamisches Jugendspiel zu sehen, bei dem allerdings beide Mannschaften ihre Abwehr vernachlässigten. Erst nach elf Minuten hatten sich die Schützlinge von Karl-Heinz Reinhardt und Jörg Ley herangekämpft und Youngster Lasse Reinhardt glich zum 6:6 aus. Danach kamen die Turner besser ins Spiel und zeigten im Angriff eine gute Leistung und erkämpften sich eine Drei-Tore-Führung. Mit 20:17 ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause standen sich die Hersfelder selbst im Weg. Der Gegner hatte die Abwehr umgestellt, während er Hersfelder Angriff statisch wirkte. Der Oberligameister aus der letzten Saison wurde immer stärker und setzte die Heimmannschaft enorm unter Druck. Zehn Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt, da führten die Südhessen mit zwei Toren. Endlich wachte Hersfeld auf, und vor allem Tim Range und Lasse Reinhardt zeigten eine gute Leistung. Zehn Minuten vor Schluss stand es unentschieden, und die Partie war wieder offen. Doch die Hersfelder waren nicht clever genug. Im Gegensatz zum Gegner waren die Turner nervös und unkonzentriert im Abschluss, im zweiten Durchgang vergaben sie acht klare Chancen. „Hinten keine Abwehr spielen und vorne die erspielten Chancen nicht reinmachen – so kann man in dieser Liga kein Spitzenspiel gewinnen“, ärgerte sich Co-Trainer Kalle Reinhardt.

TV Hersfeld: Marius Wasem, Luca Schneider, Philipp Deist; Lasse Reinhardt (11) Tim Range (10), Fynn Reinhardt (5/5), Jonas Rübenstahl (2), Joshua Holzschuh (4), Joshua Holzschuh (4), Jan Petermann (2) Anton Schönewolf, Niclas Göbel, Nico Otto, Hristjan Remenski.

C-Juniorinnen-Oberliga: TV Hersfeld - HSG Bieber 26:22 (15:12)

Das Spiel war zu Beginn sehr ausgeglichen, beide Teams nutzten ihre Möglichkeiten im Angriff. Nach der Pause waren die Gastgeberinnen wacher und zogen innerhalb von fünf Minuten auf 18:12 davon. Das Spiel schien gelaufen, doch wieder zeigte sich der Gegner kampfstark und verkürzte bis zur 42. Minute auf 18:20. In dieser Phase leistete sich der Hersfelderinnen zu viele Fehlwürfe und technische Fehler. Nach einer Auszeit kamen die Turnnerinen wieder besser ins Spiel, und am Ende war es ein verdienter Sieg gegen ein starke Mannschaft von HSG Bieber.

TV Hersfeld: Tessa Raguse, Nike Höhmann (beide Tor);Hannah Berk (8),Lara Raguse(5/2),Marie Dorst(4),Mara Spill(4),Sina Rollmann(2),Mercedes Thiessen(3),Sopfia Diener(1), Lola Härer, Anna Vogt, Emma Suppes, Franziska Knaus.

Kommentare